1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Mp3 Qualität.

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Jonnysuckforce, 17. Dezember 2008.

  1. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, ich habe einige CD´s für meinen Mp4-Player konvertiert. Musik übertragen und angehört. Soweit ist alles in Ordnung. Dann habe ich eine Mp3-CD erstellt, aber die Qualität ist sehr schlecht. Ich habe mehere Radios ausprobiert. Wenn ich diese Mp3´s nun mit dem VLC-Player oder den Windows Mediaplayer öffne, ist die Qualität genauso schlecht. Nur mit Power DVD ist alles normal. Woran liegt das? Konvertiert habe ich mit dem Mediaplayer 11. Bei Downloads von Musicload kommte es auch vor.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Wahrscheinlich eine viel zu niedrige Datenrate gewählt.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Was denn nun? MP3, MP4?

    Wenn dasselbe File auf unterschiedlichen Playern deutlich anders klingt, dann sprechen wir möglicherweise von MP3Pro oder AAC+ (bzw. M4A). Bei diesen Dateiformaten ist die Kompressionsrate besonders hoch, der hochtonige Frequenzbereich wird dabei synthetisiert und nicht bloß kompromiert.

    Die Formate sind abwärtskompatibel, jedoch geht bei der Wiedergabe auf Geräten, die kein MP3Pro oder AAC+ beherrschen, der gesamte Hochtonbereich flöten, da diese Daten nicht decodiert werden können -- klingt dann wie aus dem Küchenradio.

    Gag
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Das war mir auch neu das man solche Files dann überhaupt noch abspielen kann.
     
  5. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Auch bei einer Bitrate von 320 Kbit/s ist es schlecht. Daran kann es nicht liegen.

    Es kommt mir so vor, als wenn Titel die vor 6 Monaten 1a waren, jetzt auch irgendwie schlechter sind.

    Kann es an meinem neuen Soundkartentreiber liegen?
     
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Schwer zu sagen worans liegt, denn so ganz wird man ned schlau was du genau womit gemacht hast....
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Nimm einfach ein anderes Programm zum Rippen deiner CDs. Der MediaPlayer ist für die Erstellung von MP3-Titeln doch Murks hoch 10.
     
  8. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Gibt es denn ein gutes Freewareprogramm, was ihr mir empfehlen könnt?
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.620
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    Ich benutze Exact Audio Copy zum grabben der CD und darin den aktuellen lame Encoder zum encoden in das mp3 Format. (beides Freeware)

    P.S.:

    So schlecht ist der der mitgelieferte Windows Media Player gar nicht. Ab der Version 10 nutzt er den Fraunhofer Codec zum Wandeln ins mp3 Format (bis 320kbit/s glaub ich). Einziges Manko ist die konstante Bitrate.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2008
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schlechte Mp3 Qualität.

    CDex, Audiograbber, EAC sind brauchbare Oberflächen für Lame und Co
    Immer darauf achten das der neueste Lame Encoder verwendet wird (3.98 ist derzeit aktuell). Rippen mit mindestens V2 bzw V0 VBR (Standard bzw Extreme), wenn CBR dann 192 oder gleich 320.
     

Diese Seite empfehlen