1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schlechte Lage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von brummm, 17. Mai 2013.

  1. brummm

    brummm Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab von einem Verwandten eine ältere Satanlage geschenkt bekommen. 60er Schüssel, ausgerichtet auf Astra, eingestellt mit dem Fernseher (die Frau hat immer die Signalqualität gerufen), 300 Sender (auch einige HD-Sender), Signalqualität zwischen 15 und 30, manche Sender sind stabil, andere schwanken tageszeitlich.

    Also gibt es zu tun. Satfinder und neues Kabel sind bestellt. Ist ein neues LNB sinnvoll?

    Das Hauptproblem scheint mir jedoch die Lage. Der Balkon blickt so ziemlich nach West, ASTRA fällt deshalb ziemlich schräg ein, die Betonbrüstung ist rel. hoch, und oben ist ein Dach. Ich könnte die Schüssel VOR den Balkon hängen, aber das soll es nicht sein.

    Nun hab ich so eine Flachantenne gesehen, ca. 50 x 30 cm. Wenn ich die um 90 Grad drehe, praktisch parallel zur Hauswand, könnte ich die noch innerhalb des Balkons montieren und hätte, wahrscheinlich, freie Sicht. Kann man so eine Flachantenne drehen?

    Viele Grüsse
    brummm
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: schlechte Lage

    Wen Du Mittags so um 13.00 Uhr Schatten auf der Schüssel hast, ist etwas davor. Kannst ja mal schauen, ehe Du Dir ne andere Schüssel kaufst.
    Ob ein Neues LNB Sinnvoll ist k.A. kennen ja das Alte nicht.
     
  3. brummm

    brummm Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: schlechte Lage

    Das mit dem Schatten ist prima, Nelli. Danke!

    Das LNB:
    ALPS Universal LNB
    LO:9. 75/10. 60GHz
    Made in Czech
    BSTE8-751B
    0312CZG
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: schlechte Lage

    Dishpointer oder ähnliche Programme könnten auch helfen. Generell sollte das Hindernis doppelt so weit weg sein, wie es hoch ist (30Grad)
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: schlechte Lage

    ALPS LNB's sind in der Regel gut.
    Würde kein neues kaufen. Steht kein Rauschmaß drauf
    0,2 dB oder sowas??
     
  6. brummm

    brummm Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: schlechte Lage

    kein Rauschmaß, Nelli.
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: schlechte Lage

    Das mit dem Schatten ist derzeit nicht mehr so ganz korrekt: Die Sonne steht nur Ende Februar bis Anfang März um die Mittagszeit genau "hinter" dem Satelliten.

    Nun steht die Sonne mittags schon ein Stück "über" dem Satelliten, wenn man das so ausdrücken will.

    Wenn der Schatten trotzdem die Schüssel trifft, ist sicher kein Sat-Empfang möglich, weil das Hindernis definitiv zu hoch ist.

    Umgekehrt heißt aber eine heute um die Mittagszeit nicht beschattete Antenne nicht, daß der Satellit nicht doch durch ein Hindernis abgedeckt wird.

    Edit: viele Verneinungen in einem Satz, aber ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: schlechte Lage

    Das mir klar, das das nicht genau ist. Aber als Ungefähre Angabe erst mal zum testen ausreichend.
     
  9. brummm

    brummm Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: schlechte Lage

    Sehr verständlich, Martin.
    Hab ich mich halt umsonst gefreut.

    :)
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: schlechte Lage

    Das sind Zentimeter.
     

Diese Seite empfehlen