1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Bildqualität mit vmr7/9

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Raechaer, 10. Dezember 2007.

  1. Raechaer

    Raechaer Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Nachdem ich mein Bluescreen Problem (siehe http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=158863) durch Installation von Vista 32 anstatt x64 behoben habe habe ich nun das Problem, dass ich mit vmr7 und vmr9 relativ schlechte Bildqualität habe:

    [​IMG]

    Die Uhrzeiteinblendung und das ARD-Logo sehen recht pixelig aus.

    [​IMG]

    Auch die Einblendungen von THC selbst sind davon betroffen.

    Mit Overlay anstelle von vmr9 ist die Bildqualität ausgezeichnet, aber wegen der Aero Abschaltung ist das keine wirkliche Option.
    Grafikarte ist eine Geforce 8800 GTS mit neustem Treiber (tritt aber bei allen Treiberversionen auf), alle meine anderen Programme haben mit vmr9 keine Probleme.

    Weiß jemand woran das liegt und wie ich auch mit vmr scharfe Bilder bekomme?

    [​IMG]
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Schlechte Bildqualität mit vmr7/9

    An der Wichzeichnung durch den VMR kann man leider nicht viel ändern. Bezüglich des OSD kannst du allerdings die Qualität in den Optionen etwas höher stellen. Damit wird dann die Auflösung für das OSD etwas erhöht und es sollte weniger verwaschen aussehen.
     
  3. Raechaer

    Raechaer Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Schlechte Bildqualität mit vmr7/9

    Danke für die schnelle Antwort. Auch auf 100% Qualität sieht das OSD nicht besser auf. Mich wundert nur, dass mit Media Player Classic und VMR9 abgespielte Aufnahmen deutlich besser aussehen.

    Und es ist ja nicht nur eine Weichzeichnung, das eckige ARD Logo und die pixeligen Kanten sehen fast so aus als wäre das Bild verkleinert und dann (mehr schlecht als recht) wieder vergrößert worden.
     

Diese Seite empfehlen