1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Bildqualität bei schnellen Bildfolgen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Commandante, 31. Dezember 2009.

  1. Commandante

    Commandante Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung LE32M86B
    TT ScartTV C102
    Anzeige
    Mit einem LCD LE32M86B von Samsung habe ich das Problem, dass bei schnellen Kameraschwenks oder schnellen Bewegungen im analogen Betrieb das Bild nachläuft/verzerrt ("Heiligenschein"). Bei Verwendung der Kabelbox TT ScartTV c102 verpixelt die schnelle Bewegung. Ich empfange über Kabelanschluss als alleiniger Nutzer. Am Übergabepunkt im Keller ist ein Breitbandverstärker angeschlossen. Bei DVD-Betrieb gibt es keine Störungen, auch mein alter Röhrenfernseher von Loewe hat keine Probleme. Die gleichen Störungen traten auch beim probeweisen Anschluss eines LCD einer anderen Marke auf, wenn auch etwas geringer.
    Beim Durchsuchen der Foren habe ich über eine mögliche Abhilfe durch einen Mantelstromfilter gelesen. Nachdem die Anschaffung nicht teuer ist, würde ich das mal ausprobieren. Muss ich beim Kauf etwas beachten?:winken:
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Schlechte Bildqualität bei schnellen Bildfolgen

    Ob nun ein Mantelstrom Filter Deine Probleme beheben kann ich Dir nicht sagen.
    Ich würde mal die Einstellung Digitale RM auf ON schalten, Schärfe heraus nehmen und den Kontrast senken.
    Bei der M Serie ist Scart nun wirklich nicht zu empfehlen da sollten dann schon die HDMI Anschlüsse genutzt werden.
    Weiter lebt die M Serie von guten Bildern d.h. DVD Qualität ist pflicht alles was niedrigere Datenraten hat sollte vermieden werden. Analoges Fernsehen geht in den meisten Fällen gar nicht:eek:
    Hast Du schon mal eine Blu Ray auf dem Teil angeschaut dann weißt Du was ich meine;)
     

Diese Seite empfehlen