1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlecht Wetter !

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MCMikele, 2. August 2005.

  1. MCMikele

    MCMikele Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Karlsruhe
    Anzeige
    Hey Leute,

    letzten Samstag war ganz schön mieses Wetter im Raum Karlsruhe. Hattet ihr da auch für paar Minuten bei teilweise einigen Sendern keinen Empfang mehr ?? Einige wie Pro Sieben Sat1 Kabel1 waren weg und einige waren noch Empfangbar wie ARD ZDF usw..

    Die Schüssel habe ich exakt Ausgerichtet ohne Receiver, sondern mit einem etwas Teuren Satfinder (der auch was kann) von einem Kollegen der in einem Fernseh Geschäft arbeitet.


    Noch was bei der Quali kommt es an wie gut die Schüssel ausgerichtet ist und bei der Stärke wie gut die Kabel und LNB`s sind, gel ??
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Schlecht Wetter !

    Altbekanntes Phänomen. Im Unterforum "Digital TV über Satellit" wirst Du einen ganzen Thread finden, der sich damit auseinandersetzt, wo letztes Wochenende welche Sender für wie lange ausgefallen sind. (vor allem Downlink) ;)
    Das klingt schon mal sehr gut, trotzdem gibt es keine 100% Garantie, daß man bei Gewitter ständig Empfang hat. Das Signal vom Satelliten muß schließlich durch die Wolkendecke...
     
  3. MCMikele

    MCMikele Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Schlecht Wetter !

    Finde den von dir angesprochenen Thread leider nicht. Kannst du mir den Link posten ?

    PS: Stimmt das so ähnlich wie ich das mit der Quali und der Stärke verstanden habe ?? Also das die Quali anzeigt wie gut eine Schüssel ausgerichtet ist und das die Stärke den LNB und die Qualität des Kabels wiederspiegelt.

    Dies habe ich herausgefunden als ich in einem Haus Kabel verlegte. Bei einem Teil des Hauses ging das Kabel schwer durch wir haben es quasi vergewaltigt :). Dies merkt man jetzt auch an der Anzeigestärke die ist deutlich geringer als bei dem Kabel das schön zu verlegen war. Quali ist bei allen gleich :) 100%
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2005
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Schlecht Wetter !

    Hier ist der gesuchte Thread:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=81248&page=1

    Kann man (grob gesprochen) so sagen, ja.
     
  5. MCMikele

    MCMikele Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Schlecht Wetter !

    Danke.

    Wie kommt es eigentlich das manche Sender empfangen werden und andere wiederum nicht bei Schlechtem Wetter ?
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Schlecht Wetter !

    Die Transponder senden unterschiedlich stark.
    "Starke" Transponder sind zB diejenigen, auf denen die Premiere-Programme liegen.

    Schwache Transponder zB MTV.Transponder. Oder der Transponder mit T.TV.
     
  7. MCMikele

    MCMikele Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Schlecht Wetter !

    Soeben ist es wieder passiert. Bei uns im Raum KA ist oben alles zu mit Wolken :-(
    Habe nur mit Kabel1 Pro7 Sat1 und DSF Probleme. Schade das gerade eine der wichtigsten Programme Probleme bereiten.
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Schlecht Wetter !

    Pro7 ist down. Liegt aber am Uplink, ist komplett down (auch im Kabel).

    Hättest halt auch Kathrein LNB's verwendet, hättest garantiert weniger Störungen als mit dem Billig-MTI-Zeuch.

    Wolken und Regen sind Sat-Empfang bums egal, das zieht kein % ab. Nur und AUSSCHLIESSLICH Gewitter kann gefährlich werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2005
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Schlecht Wetter !

    Hier spricht aber der Lehrling. :p :D
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Schlecht Wetter !

    Hier spricht der Lehrling, der mittlerweile die Sat-Anlagen größtenteils alleine aufbaut. Und die Witterungseinflüsse bewegen sich am Messgerät weit hinter dem Komma.

    Sichtbar wird das nur bei Starkregen (aber selbst das fängt eine vernünftige Anlage locker ab, schlimmstenfalls halt 20% weniger Pegel) oder halt Gewitter (da kann echt mal Feierabend sein). Aber wenn Nieselregen mit dichter Bewölkung (so wies hier in KA die ganze Zeit ist) schon die Anlage in die Knie zwingt, dann ist was faul.
     

Diese Seite empfehlen