1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schielende Lösung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bobo-xp, 8. Mai 2003.

  1. bobo-xp

    bobo-xp Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesloch
    Anzeige
    Hallo,

    wenn ich Astra (19,2 Grad) und Hotbird (13 Grad) über einen Receiver betreibe, dann habe unterschiedliche Azimut und Elevationswinkel. Was ist sinnvoll, die goldene Mitte zu nehmen oder die Ausrichtung auf einen der beiden Satelliten?
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    die beiden haben selbe elevationwinkel
    z.B für berlin Elevation-Winkel: 29.74° (astra)Azimut-Winkel: 172.72°(astra)
    Elevation-Winkel: 29.98° (hotbird)
    Azimut-Winkel: 180.52°(hotbird)
    nur die azimutwinkel sind anders,das is aber nicht wichtig
     
  3. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Am besten:
    Ausrichten auf Hotbird und "Schielen" nach ASTRA - funktioniert in der Regel am besten!
     
  4. sky-surfer DC

    sky-surfer DC Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Daun
    Kann man auch die Ausrichtung auf Astra stehen lassen und den Hotbird Schielen lassen? Denn der Astra ist mir eigentlichen am wichtigsten. Und wenn bei schlechten Wetter der Hotbird mal ausfallen würde wäre mir das auch egal.
    Oder ist der Empfang dann so schwach, dass das Signal bei jeder Regenschauer ausfallen würde?
     
  5. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    @sky-surfer DC

    kommt darauf an, wie gross deine Schüssel ist.
    Ab 85er sollte es auch mit Hotbird als Schiellösung (gut) funktionieren.
    Was die Schlechtwetterreserven anbelangt:
    Je grösser der Spiegel desto besser die Reserven,
    genaue Ausrichtung vorausgesetzt.

    mfg
    smart
     
  6. sky-surfer DC

    sky-surfer DC Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Daun
    Danke Smart,

    meine Schüssel ist eine 80er. Dann richte ich sie lieber auf Hotbird aus.
    Danke
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Müßte evtl. auch noch gehen, mit 80er schielend hast Du auf Astra bei Starkregen dann doch recht fix einen Ausfall. Während normale Regenschauer einen schielenden Hotbird auch bei einer 80er eigentlich nicht ausfallen lassen sollten.
     
  8. sky-surfer DC

    sky-surfer DC Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Daun
    Das ist jetzt vielleicht eine blöde Frage, aber wenn ich die Schüssel auf 19,2 Astra stehen lasse, kommt doch das Hotbird LNB 6° nach rechts (wenn man vor der Schüssel steht).
    Jedenfalls hab ich das so ausgerichtet und jetzt empfange ich aber nur ein paar Programme auf Hotbird. M2 und TBN Europe sind sehr gut zu empfangen. Woran könnte das liegen?
     

Diese Seite empfehlen