1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schade!!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ivdes, 21. Februar 2008.

  1. ivdes

    ivdes Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Ich muss mein HD-S2 tauschen. Ich habe 15 Filme vom HD-S2 auf einer Festplatte kopiert und leider habe ich bemerkt, dass es unmöglich ist, von der Aussenfestplatte auf HD-S2 zu kopieren.

    Gibt es ein Trick?
     
  2. Snurf

    Snurf Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    418
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 42 PFL 9703/10; Samsung LE 26 A 330
    Beamer: Epson EH-TW3600
    SAT: Technisat HD S2 (500 GB), Technisat Digit Isio S1;
    Blu-Ray: Panasonic DMP BD 55 EG; Samsung BD-P 1600; PS3
    Sound: Yamaha RX V 567
    AW: Schade!!

    Nein, geht nicht. Soll vielleicht irgendwann mal kommen.

    Gruß
    Snurf
     
  3. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: Schade!!

    Wurde bereits lang und breit diskutiert. Wäre auch meine Wunsch. Technisat hat mir aber mitgeteilt, dass es angeblich eben nicht kommen wird.
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Schade!!

    Ich habe dieselbe Mitteilung erhalten, das dieser Wunsch 'im Moment' nicht zur Realisierung vorgesehen sei, angeblich aus lizenzrechtlichen Gründen.
    An sich ärgerlich, besonders wenn man bedenkt, dass wir Schweizer bei jedem aufnahmefähigen Gerät je nach Speicher-Art und -Grösse eine Extragebühr bezahlen müssen, die dann (angeblich) den Besitzern der Senderechten weitergeleitet würde. Dies sogar bei einem kleinen iPod Nano.
    :wüt:
     
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Schade!!

    Nicht nur Ihr Schweizer zahlt. Wir auch. Vom Photokopierer bis Kassetten und Recorder, DVD- und CD-Rohlinge praktisch für alles muss Gema -Gebühr gezahlt werden. Wird bei uns aber nicht extra aufgelistet, deswegen weis ich nicht wie es bei Blanko-Papier aussieht, denn sogar Abschreiben gilt als kopieren.:D

    Die Begründung von Technisat scheint mir weit hergeholt. Erstens dreht es sich um Aufnahmen die ja schon mal drauf waren und zweitens geht das bei anderen Fabrikaten längst. Was soll das also?
     
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Schade!!

    Bei der Einführung letzten Herbst waren die Gebühren noch extra aufgelistet. Jetzt dürfen die Händler dies nicht mehr.
    Hier mal ein paar Zahlen zum Vergleich:
    • bei Chipkarten werden 2 Rp. pro Megabyte (!!!) fällig
    • bei Harddiscs in iPods, iRivern und ähnlichen Geräten, 47 Rappen pro Gigabyte
    • bei Audiovisionsaufnahmegeräten (Videokameras, Fotokameras) 35 Rappen pro Gigabyte
    Diese Kosten werden die Hersteller mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf die Händler und Konsumenten abwickeln. Konkret heisst das, dass ein iPod mit 40 Gigabyte Speicherkapazität um 18.80 CHF zugunsten der SUISA teurer wird. Ein einfacher 4GB Flash-Speicherchip z.B. für digitale Fotokameras wird um sage und schreibe 81.92 CHF teurer. Zum Glück kann man damit ja auch perfekt Musik abspielen…

    Viele Schweizer kaufen seither ihre Geräte im Ausland, vorallem in D.
    Bei einem HD S2 mit 160GB wären dies schon CHF 56,-, beim 500-er stolze CHF 175,- (etwa EUR 110,-). In Deutschland ist es deutlich weniger, oder?
    :wüt:
     
  7. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Schade!!

    Das ist bei uns schon seit Jahren so.
    Zahlen tun sie trotzdem dafür, es sei denn sie kriegen an der Grenze die deutschen Steuern und abgaben wieder. Da die Schweiz Auslad ist, müsste das klappen. Es gibt da so spezielle Formulare. Wenn das dann in der Schweiz an Steuern und Zoll vorbei geht, macht Ihr ein riesiges Schnäppchen bei der Einfuhr. :D Hier ist/war das an der Grenze nach Polen so.
     

Diese Seite empfehlen