1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel umrüsten: Drehbar.

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von The VIP, 11. Mai 2003.

  1. The VIP

    The VIP Guest

    Anzeige
    Hallo.

    Ich hab großes Interesse daran jederzeit sehen zu können was auf anderen Satelliten so los ist. Kann mir einer von euch sagen, was ich tun muss und was ich brauche um meine bestehende 80cm Schüssel (die im Moment fest auf dem Dach montiert ist) auf "drehbar" umzurüsten?

    Was kommt da an Aufwand und Kosten auf mich zu?
    Muss ich einen bestimmten Motor kaufen oder habt ihr selbstgebastelte Lösungen die es auch tun und die billiger sind.
    Ich bin nicht ganz auf dem Laufenden was das drehen von einer Schüssel angeht - sprich: was man beachten muss.

    Über eure Hilfe wäre ich dankbar. läc

    Gruß The VIP
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Bei Conrad gibt es einen Rotor der per Diseqc 1.2 gesteuert wird, also alles vom Rec aus. Das Teil kostest da 159 EUR Vielleicht wäre das ja was brauchbares.
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Schau dich mal nach einem Moteck SG-2100 um. Den Motor gibt´s schon für 69,- Euro winken

    Gruß
    Angel
     
  4. The VIP

    The VIP Guest

    - muss sowas dann ein Fachmann installieren?
    - Bin ich mir 80cm in Süddeutschland einigermaßen gut ausgestattet was die Empfangskapazität angeht?
    - wie genau funktioniert das drehen der Schüssel? Gibt's da ne Fernbedienung dazu?
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Kommt drauf an was du dir selbst zutraust winken
    Eine Anleitung zur Installation einer Drehanlage findest du bei radio-rfs.
    Ich nutze selbst nur eine 85er Antenne und da geht schon einiges winken Obwohl..., eine Antenne ist nie zu groß.
    Der Motor wird in der Regel vom Receiver mit dem DiSEqC-Protokoll 1.2 gesteuert, welches fast jeder digitale Receiver unterstützt.

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen