1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel, LNB, MS und Co., wo kauft Ihr?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GigaExpress, 19. April 2007.

  1. GigaExpress

    GigaExpress Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Hallo und Moin,

    ich bin ja kurz vor dem Umstieg, obwohl da noch einige technische Fragen sind. Mein Ziel ist Astra, ggf. max. 8 Verbraucher incl. Reserve. Nun bin ich aufgrund meiner Infos hier im Forum so an der Auswahl der Teile, z.B.

    Alu-Schüssel 85 cm (Gibertini)
    Quattro-LNB (?)
    Multischalter (Spaun, Chess, ...)

    Frage: wo kauft Ihr solche Dinge? Nur mal so als Beispiel: http://cgi.ebay.de/Gibertini-85-cm-...3QQihZ019QQcategoryZ77755QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Taugt das z.B.? Oder ist Ebay das Risiko zu groß?

    Ideal wäre auch hier im schönen Norden http://www.reichelt.de/?SID=20kkojv...1e50a4bd842;ACTION=2;LA=0;GROUPID=3516;SHOW=0
    Nur scheinen die keinen Spaun-MS zu haben. Oder kann ich von denen etwas anderes nehmen?

    Danke :winken:
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.451
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schüssel, LNB, MS und Co., wo kauft Ihr?

    Wenn Du bei Google "Satshop" eingibst, wirst Du sehr viele Sat-Shops finden.

    Die Gibertini- Schüssel kannst Du bedenkenlos kaufen.

    "Digitalfernsehen" hat in der letzten Ausgabe Schüsseln getestet. Natürlich landete die Kathrein mit "hervorragend" auf Platz 1.
    Gefolgt von Ampere, Triax (beide sehr gut)
    Die Fuba war kein Testkandidat, wird hier aber von den Satprofis lobend erwähnt. Die 85er Fuba habe ich schon oft bei der Planung von Multiempfangsanlagen berücksichtigt, ebenso die Triax.

    Wenn Dir der Aufpreis beim Spaun-Multischalter gegenüber günstigen Schaltern nicht zu hoch ist, solltest Du den in allen Tests als Sieger vervorgehenden Spaun nehmen.
    5/8 - Spaun SMS 5809 - ca. 120 Euro.
    Stomverbrauch nur 9 Watt, Standby ganze 1 Watt!!

    Die preiswerten LNBs von Alps werden hier lobend erwähnt. Habe Alps mehrfach eingeplant und die laufen bestens. Sehr gut sollen auch die LNBs von Neuling sein, so "Digitalfernsehen".

    Ich kaufe solche Teile hier:
    http://www.bfm-satshop.de/index.htm

    Der Inhaber ist vom Fach und man bekommt eine sehr gute Beratung. Ich finde das ist nicht unwichtig. Liefert blitzartig.

    Falls Du irgendwann einen weiteren Satelliten anpeilen willst, solltest Du das beim MS einplanen.
    [​IMG]

    Allerdings reden wir dann beim Spaun MS 9/8 über 320 Euro. Der ist auf mehr als 8 Empfangsplätze erweiterbar.


    Gruß
     
  3. GigaExpress

    GigaExpress Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    34
    AW: Schüssel, LNB, MS und Co., wo kauft Ihr?

    Danke erstmal, super,

    das ist eine sehr informative Antwort ohne Schnörkel!!! Klasse ..., so kommt man immer Stück für Stück weiter. Noch habe ich leider DVB-C analog mit Widerspruch. Habe leider noch zu wenig Ahnung von der Materie. Aber ich bin auf dem "Weg der Besserung".

    Ich schätze mal, dass ich noch weitere Fragen haben werde, aber mal vorab diese:

    1. Der MS " 5/8 - Spaun SMS 5809" ist mir die Sache wert, klar. Das ist ja einmalig. Mein Problem ist, dass dort, wo er hin soll, kein Strom ist, nämlich auf dem Dachboden. Da es wohl keine gleichwertige Alternative gibt, muss ich wohl Strom dorthin legen (lassen).

    2. Ist beim Kauf an der Schüssel gleich der "Halter" immer dran für ein LNB und sind die gleich für alle LNB's?

    Reichelt http://www.reichelt.de/?SID=20kkojv...590d9a21e50a4bd842;ACTION=2;LA=2;GROUPID=3522 war deswegen ein Vorschlag von mir, weil ich dort bestellen und abholen könnte, die haben aber wohl keinen Spaun-MS oder alternativen guten. Leider wohne ich nicht im Ruhrgebiet, um es "vom Fachmann" erledigen zu lassen ...

    Ich werde mir nachher die aktuelle Zeitschrift "Digitalfernsehen" holen.

    Danke erstmal ...:winken:
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.451
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schüssel, LNB, MS und Co., wo kauft Ihr?

    Die Schüsseln werden so ausgeliefert, dass ein LNB problemlos montiert werden kann.
    [​IMG] Der Ring nimmt das LNB auf.

    Für 2 oder mehrere LNBs benötigt man einen Multifeedhalter.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Bei mehr als 2 LNBs benötigt man einen MS 13/8 (gibts nicht von Spaun)oder einen 17/8 Spaun ca. 480 Euro.

    Da Du einen Dachboden nanntest, wird die Antenne wohl leider auf ein Spitzdach montiert werden müssen.
    Wegen der dann erforderlichen Antennenerdung, ist die Beauftragung eines guten Fachmanns sehr sinnvoll.

    Viel Erfolg.

    Gruß
     
  5. GigaExpress

    GigaExpress Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    34
    AW: Schüssel, LNB, MS und Co., wo kauft Ihr?

    Danke wiedermal!!!

    Nein, die Antenne kommt da nicht nach oben auf das Dach. Ich habe mal nachträglich für einen Kamin einen Schornstein ziehen lassen, seitlich am Wohnzimmer-Vorbau auf der Terrasse. Dann ist da ein Wintergartendach über die Terrasse gekommen. Das ganze ist vor meinem Zimmer oben. Nun sollte die Antenne an den Schornstein in etwa 4 m Höhe genau nach Süden, vom Glasdach aus kann ich über die Verbindungsstreben da immer gut ran, mit einer normalen Trittleiter von außen.
    Muss hier auch eine Erdung 'ran?
    Einziges Problem im Moment ist der fehlende Stromanschluss im neben der Antenne befindlichen Dachboden. Auf dem Dachboden liegt meine "jetzige" Verteilung Koax.
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.451
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schüssel, LNB, MS und Co., wo kauft Ihr?

    Habe für meine Freunde/Nachbarn und mich Sat-Anlagen immer nur für Haus/Garagenwände und Flachdächer geplant und justiert. Die Montage musten die Leute selbst machen.
    Geerdet wurden da nur die Koax-Kabel und mit dem Potenzialausgleich verbunden. Das haben von wir einem Elektrik-Fachmann machen lassen.

    Aber wenn Du hier oder über Google nach "Antennen-Erdung" suchst, solltest Du fündig werden.

    Wenn der Antennenstandort leicht zugänglich ist, kannst Du Montage und Justierung der Antenne selbst durchführen.

    Diese Seite - http://www.beitinger.de/sat/montage.html - hilft Dir dabei und wenn Du Probleme hast Astra zu finden, werden Dir hier die Meber helfen.
    Hoffe, dass die Verteilung sternförmig erfolgt und nicht etwa wie im BK-Kabelnetz. Beim digitalen Empfang braucht jeder Receiver eine eigene Kabelzuführung.

    Gruß
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

  8. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.835

Diese Seite empfehlen