1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel ausrichten, die 17 te !!! (13Grad+19 Grad)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von skoll3000, 25. Juli 2001.

  1. skoll3000

    skoll3000 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Bottrop
    Anzeige
    Grüzi !!!

    Schüssel auf dem Dach !!!
    Alles angeschlossen !!!

    Doch ich habe es immer noch nicht hinbekommen das Teil auszurichten !!!

    Die Probleme :

    - Habe eine Multifeedhalterung, die nicht diese 6 Grad Unterschied zw. Eutelsat und Astra voreingestellt hat !! Man muß das Teil per Hand einstellen !!!

    - Mein Analoger Rec. ( quadral SR 910) hat eigenartige Diseq Einstellungen !!!
    Irgendwie klappt das nicht mit dem Teil !!!
    Es ist ja normalerweise besser die Schüssel mit dem analogen Teil auszurichten !!!

    - Mein digi.Rec. ( Sagem 4275, PayTV Polsat )
    hat auch nicht viel bessere Einstellungsmöglichkeiten wie der analoge !!!

    Ich weiß, dass ich die Schüssel erst auf Eutelsat ausrichten muß !!!

    Wie weit muß man denn die Schüssel normaler weise, so per Hand, drehen, bis man von Astra auf Eutelsat trifft !!!

    Zu Hilfe habe ich mir jetzt schon einen Kompass besorgt, aber bei den Pfadfindern war ich leidergottes auch nicht !!!
    Wie funktioneiert denn dieses Teil !!!!(peinlich was !!!)

    Bin für jeden Tip offen und zum Tiefstem Dankbar !!!

    cya
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi !

    Mit dem Kompass kannst Du nicht viel anfangen.
    Die Schüssel muss mit dem mittleren LNB auf Eutelsat 13°eingestellt werden,das Astra LNB sitzt rechts daneben.(wenn man von der Schüssel aus nach vorn schaut)
    Die Antenne sollte mindestens 80cm haben.
    Das Einrichten mit einem Analogreceiver geht wie folgt:Man nimmt ein Programm mit möglichst wenig Bildbewegung(bei Eutelsat 13° BBC World:11114(1364)Vertikal),man verstellt die Frequenz nach oben,bis lauter Fische zu sehen sind und der Ton anfängt zu rauschen,jetzt kann man die Antenne leicht seitlich und in der Höhe bewegen,bis der optimale Punkt gefunden ist.

    Viel Erfolg

    Roger
     

Diese Seite empfehlen