1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Thor100, 5. September 2006.

  1. H-U-Z

    H-U-Z Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Discovery Channel sollte eine Reportage über ET bringen

    selbstverständlich. wenn die mitarbeiter gewisse vorgaben haben wieviele kunden sie täglich zurück holen müssen in der angst bei nichtgelingen ihren job zu verlieren.

    und dann sind meist die callcenter in regionen wo arbeit mehr als knapp ist und den mitarbeitern dann ggf. existenzverlust droht.

    Also, dont hate the player - hate the game!!! :wüt:

    herr
    F`n zöllner
    4 life
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    Schon klar - nur nehmen die CallCenter die Bedingungen an und stellen die Forderungen an die Agents. Somit ist für die direkten Vorgaben und den Druck das Call Center verantwortlich.

    Würde kein Call Center solche Konditionen annehmen, müßte Premiere mehr zahlen. Premiere nimmt einfach das günstigste Angebot an. Gerade hier muss natürlich ein Umdenken stattfinden. Das passiert aber nur, wenn Premiere klar gemacht wird, dass man bei solchen Methoden nicht wieder Kunde wird.

    Trotzdem stammt die Verhaltensweise wie man den Kunden interpretiert vom Agent oder der Agentur selbst und nicht von Premiere. Das wollte ich mit der Korrektur bzgl. des Sprachbuchs sagen. Premiere wünscht die Verhaltensweise vermutlich nicht, sondern produziert sie nur durch Anmietung günstiger Call Center rein auf Provisionsbasis für Rückgewinnung und Gewinnung.
     
  3. Thor100

    Thor100 Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    Richtig, aber das Ganze passt ja zum Zeitgeist und wird wahrscheinlich nur noch schlimmer. Die Herren Berater, welche ja gewollt a`la "Hoppla jetzt komm ich" in den Firmen oder Konzernen wüten und das Rad neu erfinden, werden nach dem Projekt sicher wieder woanders "beraten".
    Was übrig bleibt, sieht man vielerorts und ist nur selten gut für das Fußvolk.
    Wie sagt Stromberg so schön...Die Sch**** ändert sich, aber die Fliegen bleiben gleich! :cool:
    Na aber erstmal Dankeschön für die Tips.
    Widerruf(obwohl es wahrscheinlich der einfachste Weg wäre) werde ich nicht schicken, denn das würde bedeuten, dass ich den Vertrag ja anerkennen würde.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    Hmm... nicht direkt...

    Widerruf heißt ja gerade, dass etwas beim Vertragsabschluss nicht i.O. oder wie vereinbart ist. Deswegen wird er ja bei Telefongeschäften grundsätzlich eingeräumt, weil dort nichts nachweisbar ist. D.h. Du erkennst den Vertrag in der Form eben nicht an.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    Ne Klausel bei der Kündigung rein, dass man mit dem Kündigungsschreiben automatisch alle nicht-schriftlichen Aboverlängerungen widerruft. Fertig. Muss man nicht mal reagieren.
     
  6. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    8.485
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    warum sollte man einen vertrag widerrufen, den man gar nicht abgeschlossen hat? ich habe damals bei premiere nur angerufen weil ich wütend war über diese dreistigkeit.
    eigentlich hätte ich den "neuen" vertrag auch ignorieren können. denn einzig allein premiere ist in der beweispflicht. sie müssen - notfalls vor gericht - beweisen, dass ich telefonisch einen vertrag abgeschlossen habe. dies dürfte allerdings unmöglich sein.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    Naja - gar nichts machen geht ja nicht direkt. Dann wird ja abgebucht. Irgendwas machen muss man schon. Also Widerruf schriftlich oder mündlich, Einzugsermächtigung entziehen, Anwalt einschalten.

    Ich frage mich warum sich jetzt gegen den Widerruf ausgesprochen wird. Diese Möglichkeit wurde ja gerade für Telefongeschäfte eingeräumt, um den Bürger vor nicht oder nicht korrekt abgeschlossenen Verträgen zu schützen. Durch einen Widerruf erkennt man gar nichts an. Im Gegenteil...
     
  8. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    Der Widerruf ist wichtig, ansonsten ist ignorieren eine stille Zustimmung.
    Schade, das macht das Abo noch teurer, wenn man gleich 2 x per Einschreiben kündigen muß.
     
  9. ChukaTruk

    ChukaTruk Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    IPDR 9800 C, Humax PR-Fox
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    du kannst doch nicht solche Insider Infos einfach so rausgeben , Zölli . Aber das mit dem Logo bei Animal PLanet , habe ich an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Schön, dass Sie bei uns bleiben..." ÄRGER!

    @LuckySpike:
    :confused:

    Das man reagieren muss, habe ich doch grade deutlich machen wollen...

    Im Thread haben nur viele gesagt sie würden die Verlängerung nicht widerrufen wollen, weil die Verlängerung schließlich eigentlich nicht erfolgt ist. Nur ist der Widerruf u.a. gerade für solche Fälle gedacht. Und wenn man eh irgendwie reagieren muss, warum nicht gleich so...


    @Ich_22:
    :confused:

    Was für Insider Infos ?
    So läufts doch bei vielen Firmen. Ist ja nicht nur bei Premiere so. Zudem müßte man Insider sein um Insider Infos rauszugeben...
    Was bedeutet eigentlich Zölli ?
    Ah - ich seh grad... Du wolltest gar nicht meinen sondern den Beitrag darüber zitieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2006