1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scart/VGA Umwandler?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von meisterX, 5. September 2007.

  1. meisterX

    meisterX Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    218
    Anzeige
    Ich habe folgende Frage.

    Im Moment besitze ich einen ziemlich alten Highscreen LCD Monitor 15", der nun ersetzt wird. Diesen alten Monitor möchte ich aber gern als TV weiterbetreiben. Dafür bräuchte ich aber für meinen Satreceiver irgendeinen Umwandler.

    Nun meine Frage. Welche Möglichkeiten gibt es da? Ich meine der LCD-Monitor unterstützt ja sicherlich nicht alle Auflösungen. Was kann man da machen? Oder kommt ein Monitor allgemein damit klar? Gibt es einen Umwandler, der gleich auf 640x480, 800x600 oder 1024x800 skaliert?

    Besten Dank.

    PS: Am liebsten wäre mir eine Antwort, die 3 Euro Kabel bei Ebay können das alles. :winken:
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Scart/VGA Umwandler?

    Klar gibt es sowas, allerdings ist ein guter Fernseher da billiger.
     
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Scart/VGA Umwandler?

    Ok, du wolltest es ja:

    Die 3 Euro Kabel bei Ebay können das alles. :D


    Nee, im Ernst, für eine Röhre würde so ein Kabel evtl. funktionieren, bei einem TFT mit fester Skalierung wird's happig, da muß das Kabel schon ordentlich Elektronik im der Ummantelung haben.
     
  4. arthur74

    arthur74 Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Augsburg
    AW: Scart/VGA Umwandler?

    Hier gibt es eine Beschreibung

    http://www.hifi-regler.de/scart/vga-scart.php
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Scart/VGA Umwandler?

    Klappt aber nur wenn der Monitor extra dafür ausgelegt ist.
    Ein normaler Wald und Wiesen Monitor wird mit dem RGB aus der SCART Buchse nichts anfangen können.

    cu
    usul
     
  6. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Scart/VGA Umwandler?

    Richtig, usul.
    Ein normaler Monitor für den PC synchronisiert auf eine Zeilenfrequenz von 29 kHz aufwärts.
    Das TV-Signal hat eine Zeilenfrequenz von 15,6 kHz. Ohne eine Anpassung des TV-Signals an den Monitor geht da in solchen Fällen nichts.
    LCDs als PC-Monitor setzen meistens eine Bildfrequenz von 60 Hz, oder auch mehr, voraus.
     
  7. Johnnie

    Johnnie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    46
    AW: Scart/VGA Umwandler?

    Eine Möglichkeit wäre eine sog. TV-VGA-Konverter-Box
    wie z.B. diese bei Ebay
    http://cgi.ebay.de/2382-TV-Box-TV-s...ryZ48654QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Vorteile:
    - mehrere Geräte anschließbar (Composite AV / S-Video )
    - eingebauter TV-Tuner
    - Fernbedienung

    Nachteil:
    mit 3 Euro kommst du nicht hin, mit 15- 35 Euro in der Auktion (+9 Euro Versand) musst du mindestens rechnen.
    Erfüllt jedoch seinen Zweck.
    Gibts auch von anderen Herstellern, dann aber noch teuer.

    Gruß Johnnie
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2007

Diese Seite empfehlen