1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SCART Problem mit Comag Digitalreceiver

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von DailyDriver, 26. August 2008.

  1. DailyDriver

    DailyDriver Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit meinem Satreceiver, es ist ein PVR 2/100CI.
    Und zwar ist er über SCART-Kabel an der ersten SCART-Buchse des Fernsehers (ein Nokia) angeschlossen. An der zweiten SCART-Buchse des Fernsehers ist der DVD-Player.
    Wenn ich zum DVD schauen auf Ext2 schalte dann seh ich immer das Bild vom Satreceiver, aber verzerrt.
    Sobald ich das SCART-Kabel des Receivers rausziehe kriege ich ein normales Bild vom DVD-Player.
    Hab schon versucht die Kabel und Buchsen zu vertauschen aber das hat nichts gebracht.
    Mit dem alten Analogreceiver hat es jahrelang problemlos funktioniert.

    Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee.

    Gruß, Ingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2008
  2. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    AW: SCART Problem mit Comag Digitalreceiver

    Hallo, das hört sich nach einem RGB Problem an, ich vermute mal, Du hast den Comag auf RGB stehen und den DVD Player auch, manche Fernseher können die 2 RGB Signale nicht richtig trennen. Versuche mal, den DVD Player auf S-Video umzustellen, falls der 2. Scarteingang des Fernsehers dies ünterstützt, das könnte das Problem beheben...
    :winken:
     
  3. DailyDriver

    DailyDriver Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: SCART Problem mit Comag Digitalreceiver

    Danke für den Tip. Ich werd es heute abend mal probieren und dann berichten.

    Gruß, Ingo
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: SCART Problem mit Comag Digitalreceiver

    Ansonsten könnte man die dünnen Scart-Strippchen mal gegen richtige austauschen. Da gehören bei vielen durchschimmernde Bilder der Vergangenheit an.

    Empfehlungen gibt es ja hier im Forum.
     
  5. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: SCART Problem mit Comag Digitalreceiver

    Sieh mal in der Bedienungsanleitung vom TV nach, welche Scartbuchse welche Signale verarbeitet. Ich hatte ´nen Nokia bei dem die erste Scartbuchse FBAS und RGB und die zweite FBAS und S-Video verarbeitet haben.

    gruß player
     
  6. DailyDriver

    DailyDriver Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: SCART Problem mit Comag Digitalreceiver

    Hallo und danke für alle Antworten!

    Ich hab jetzt mal den DVD-Player zwischen S-Video und RGB hin- und hergeschaltet - passiert nix.
    Dann hab ich den Receiver von RGB auf CVBS gestellt - es klappt wieder allerdings hab ich dann schlechtere Bildqualität beim Sat.
    Wenn ich die Scart-Kabel umstecke (Receiver an E2 und DVD an E1) dann geht es auch, aber wieder mit schlechter Bildqualität (Receiver läßt sich nicht mehr auf RGB schalten).
    Jetzt hab ich den DVD-Player an die VCR-Buchse vom Receiver gesteckt. So geht es auch, Bildquali ist ok bis auf eine ganz schwache Bildüberlagerung.
    Da kommen wohl wieder die Billigkabel ins Spiel :(

    Gruß, Ingo
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: SCART Problem mit Comag Digitalreceiver

    Dann schalte den doch einfach aus.
     

Diese Seite empfehlen