1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SCART-Anschlüsse der dboxen fehlerhaft?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von epapress, 12. August 2003.

  1. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.274
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Hallo!

    Habe seit einigen Aufnahmen mit dBox1 oder dBox2 das Problem, dass der SCART-Anschluss (der dbox) ZUM VHS-Videorekorder einen "Wackler" bekommen hat und nicht ohne "Nachfummeln" und "Rütteln" oder "Unterlegen" am SCART-Ausgang der dbox einen sauberen Kontakt und damit eine ordentliche Aufnahme in Bild und Ton zulassen will!

    Liegt das an der dbox1/2 also an den SCART-Ausgängen oder eher doch an den SCARTSTECKERN vom Viderekorder?

    Ist eine Abhilfe möglich? Anderes Kabel? Dickere SCART-Stifte?

    Gruß aus Freiburg
    Manfred

    <small>[ 12. August 2003, 03:51: Beitrag editiert von: epapress ]</small>
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich weiß nicht, wie dünn die Blechstifte in Deinem Scart-Stecker sind, aber normalerweise tut sich da nicht viel bei den Kabeln. Du solltest aber darauf achten, daß alle Stifte vollständig draußen und nicht zu sehr verbogen sind.

    Du kannst ja auch mal von außen in die Scart-Buchse der d-Box schauen, ob alle Federkontake jeweils eng beieinander sitzen.

    Der Fehler kann aber auch an einer kalten Lötstelle im Stecker oder der Buchse liegen.

    Abschließend verweise ich mal dezent auf meine Signatur. winken
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Wenn es bei beiden Boxen der Fall ist, liegt es entweder am Video, oder am Scartkabel.
    Bei extrem günstigen Scart-Kabeln kommt es schon häuftg vor, ---bei Scart-Kabeln so um die 12,- € weniger, die Verarbeitung an den Steckern sieht man schon an, ob die Stifte fest sitzen, oder so locker romwackeln.

    Sollten sie fest sein, so gibt es Listen bei denen die Stifte den Polen zugewiesen sin, diese dann vielleicht ganz leicht nachbiegen, das bessere kontakte entstehen.

    Aber nicht nur die Pole für Bild und Links und Rechts nachbiegen, sondern auch die Masse.

    digiface

    <small>[ 12. August 2003, 14:30: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  4. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.274
    Ort:
    Freiburg
    Nun, zunächst danke für Eure Antworten. Dann werde ich mir mal das Kabel vornehmen und die Kontakte biegen...

    Gruß
    Manfred
     

Diese Seite empfehlen