1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TARKUS, 18. April 2012.

  1. TARKUS

    TARKUS Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Manche digitalen SAT-Receiver haben 2 SCART-Anschlüsse: einen für TV und einen für "externe Aufnahmequelle", also wohl VHS-Rekorder und dergleichen.

    Wo ist da überhaupt der Unterschied zwischen diesen beiden Anschlüssen ?

    Was ist, wenn ein Receiver nur 1 SCART-Anschluß für TV hat ? Kann da dennoch ein VHS-Rekorder (SAT -> VHSRec , Abspielen VHS-Rec -> TV [über 2. SCART-Buchse des VHS-Rekorders]) angeschlossen werden ?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    4.148
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

    Hi,

    davon abgesehen, das man einen VHS-Recorder nun wirklich nicht mehr betreiben sollte, speziell wenn man einen HD-TV hat, geht das schon.

    Anschluss mit einem Scart geht auch, nur muss der VHS natürlich immer an sein.

    Gruß
     
  3. TARKUS

    TARKUS Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

    Ich hatte - sorry für meine Unwissenheit - schon gedacht, dass der für TV gekennzeichnete SCART-Anschluß nur Signale abgibt (also "nur eine Richtung") und der für "Externe Aufnahmequelle" zudem auch annehmen und somit z.B. auch zum TV durchschleussen (also beide Richtungen) könnte ... :eek:
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    4.148
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

    Hi,

    das ist ja auch so. Die Scartbuchsen am Receiver sind nur Ausgänge. Wozu sollte da auch was reinkommen ?
    Die TV-Scart-Buchse am VCR ist auch nur ein Ausgang, lediglich die zweite AV-Scartbuchse am VCR ist imho ein Eingang.

    Gruß
     
  5. rps007

    rps007 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

    Das ist falsch.
    Die TV Scart Buchse ist als Ausgang beschaltet.
    Die VCR Scart Buchse, wenn vorhanden, ist als Eingang beschaltet.
    Bei inaktivem Sat Receiver wird ein Signal das an der VCR Buchse
    liegt so zum TV durchgeschliffen.
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

    Manche Sat-Receiver schalten auch durch, wenn die Schaltspannung vom VCR durchgeleitet wird.

    Ich habe meinen DVD-Player an der VCR-Buchse meines Sat-Receivers.

    Gibt der DVD-Player die Schaltspannung ab, schaltet der Receiver auf den VCR-Eingang und gibt - als schönen Nebeneffekt - den Ton sogar über die RCA ("Chich")-Buchsen an die Stereo-Anlage weiter.

    Ein Scart- und Chinchkabel gespart.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  7. Sauna21

    Sauna21 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

    habe neben den Scart Anschlüßen von TV´s schon Symbole gesehen:

    ein rechteckiges symbol (soll wohl der TV sein) mit zwei Pfeilen
    (untereinander) einer geht aus dem rechteck (TV) raus der andere rein

    hab das immer so gedeutet das dass als Ein und Ausgang beschaltet ist, falsch?
    ----------------------
    Habe an der SCART Buchse (für VHS-Recorder) an meinem Receiver schon
    DAB Radio (Rock Antenne) aufgenommen und beim absspielen den Ton
    über die analogen Ausgänge des Receivers auf die Stereoanlage
    ausgegeben - hört sich gut an (USB Aufnahmen sind am Receiver natürlich
    auch möglich aber wenn der VHS + Kassetten schon da sind warum nicht)


    Gruß
    Roland
     
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SCART-Anschlüsse bei DIGI SAT Receiver

    Mein Grundig-Röhren-TV hat Scart Ein-/Ausgänge. Man kann das laufende TV-Programm immer mitschneiden. Auch könnte man von einem einen VCR auf den anderen VCR mittels des TV überspielen.

    Und noch MEGALOCIG, womit man die gleiche Kanalliste am Fernseher und VCR hatte...ach ja, schön wars ;)

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen