1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SC in meinem Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mcyall, 19. Juni 2011.

  1. mcyall

    mcyall Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    eine Frage:
    Ich habe einen Digi-Receiver geschenkt bekommen. Nun habe gar keinen Kabel-Anschluss (dachte ich...).
    Fakt ist: der Anchluss vom Vormieter wurde nicht abgeklemmt und ich bekomme sogar das digitale Signal :) Soweit sogut.
    Nun meine Frage, da ich mir die SC eines Freundes geliehen habe und somit nun auch noch KD Home inhalte sehen kann:
    Kann irgendwie von KDG nachvollzogen werden welcher Anschluss gerade welche SC verwendet?
    Gibt es einen Rückkanal oder ähnliches, wo sowas nachvollzogen werden kann? (receiver: sagemcom) und: Ist das überhaupt verboten oder legal oder grauzone?
    Will vor allen Dingen nicht, dass mein Kumpel da keinen Ärger bekommt.
    Aber HD über Kabel für lau wäre natürlich super (wie gesagt, derzeit zahl ich ja nichtmal grundgebühr, weil ich das ja auch nie beantragt habe oder irgendeinen vertrag geschlossen hab...)

    Ich freue mich auf euer Feedback!
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: SC in meinem Receiver?

    Melde den Anschluss gefälligst an, wenn du ihn nutzt. Das ist erschleichen von Leistungen, wenn du ihn nicht anmeldest.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SC in meinem Receiver?

    Aber merken tut der Kabelnetzbetreiber nichts.

    Normalerweise sind Deine Grundgebühren bereits in der Miete als Nebenkosten enthalten.

    Von daher Dürfte das nicht illegal sein.

    Wen Dein Kumpel, eine Zweitkarte für einmalig 15€ bestellt, kannst Du so die monatlichen Kosten für das digital Abo "Kabel digital Free" von 2,90 € sparen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2011
  4. Heronimus

    Heronimus Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SC in meinem Receiver?

    Dein Tip ist eine klare Aufforderung zum Betrug. Die AGB von KDG sagt klar aus das Zweitkarten für den jeweiligen Haushalt sind und nicht zur Weitergabe.
    Ich verstehe die Moderatoren nicht, das so ein Beitrag noch nicht entfernt ist. Andere bezahlen ihre Gebühren ehrlich.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.800
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SC in meinem Receiver?

    Der Betrüger ist aber der Kabelanbieter der für eigentlich FTA Sender noch Geld verlangt.
    Ich bezahle meine Gebühren auch ehrlich brauche aber keine Sinnlosverschlüsselung finanzieren. Ein verstoß gegen die AGBs ist noch lange kein Betrug. Wenn der Kabelanbieter das nicht will dann muss er dem Kunden kündigen. (klagen wird er da nicht können).
    Was anderes sind die Kabelgebühren selbst.
    Hier kann es sehr wohl zu Nachforderungen kommen. Die Frage ist was er beweisen kann.
    Aber ein Nachträgliches anschließen dürfte auch teureer werden als die Kabelgebühren gleich zu zahlen. Das dürfte dann zu einem Eigentor werden.

    Genau deswegen werden die Kabelanschlüsse bei auszug auch nicht sofort abgeklemmt (damit spart sich der Nachmieter dann die Anschlusskosten)
     
  6. Heronimus

    Heronimus Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SC in meinem Receiver?

    Die Programme liegen doch im Kabel immer an.Sie werden doch nur über die S-Karte freigeschaltet. Aus dem Grund ist es nicht nur ein Verstoß gegen die AGB wenn ich meine Zweitkarte die ja freigeschaltet ist, anderen zur Nutzung überlasse.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.800
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SC in meinem Receiver?

    Bei mir brauche ich das aber nicht weil sie alle frei sind und damit kein unötiges Geld kosten.
     
  8. mcyall

    mcyall Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SC in meinem Receiver?

    Vielen Dank für eure Meinungen erstmal - ich würde gern nochmal zum Ursprung meiner Frage zurückkehren:
    Ist irgendwie für KDG nachvollzihbar wer gerade wo mit welcher SC guckt...?
     
  9. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: SC in meinem Receiver?

    Nein, ist es nicht.
     

Diese Seite empfehlen