1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DboxFreak, 15. Januar 2006.

  1. DboxFreak

    DboxFreak Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Also ich bin richtig sauer meine Wohnungsgesellschaft hat die Kabelverträge mit Kabel Deutschland zum 31.12.2006 gekündigt. Hatte mal nachgefragt weil letztes Jahr in der Zeitung stand das sie sowas prüfen wollen danach kam nix mehr!

    Können die einfach die Einspeiseverträge mit KD kündigen ohne das die Mieter zustimmen müssen? Weil denke das einige KD Home abgeschlossen haben und Premiere usw.

    Laut Aussage wollen Sie Sat Kopfstationen einrichten und TV/Internet/Phone dann anbieten, ürgendeine WTC Gruppe soll das einrichten.

    Finde sowas eine Frechheit!!!!
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    also ich wäre an eurer stelle froh. weg vom kabel hin zur gemeinschaftsschüssel :)
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    Was besseres kann dir garnicht passieren.
    Beinahe mit Lottogewinn vergleichbar.
    Freue dich auf das, was auf dich zu kommt...
    Viele werden dich beneiden.
    Wenn es dann soweit ist, könntest du ja mal Einzelheiten mitteilen.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.688
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    Eben - ohne KDG kanns nur aufwärts gehen.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    ... es ist von einer Kopfstation die Rede und nicht von einer Gemeinschaftssatanlage ...
     
  6. DboxFreak

    DboxFreak Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Deutschland
    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    Naja ich denke das KD Home dann wech ist, vielleicht noch Premiere drin aber die Kabel Dbox wird wohl daran auchnicht funktionieren , wer zahlt mir eine neue Box? usw. Ich bin von der Lösung nicht überzeugt , obwohl es günstiger für den Kunden sein soll , sie wollen das ganze Netz bis Ende des Jahres auf Sternstruktur umrüsten will mal wissen wie die das machen wollen in den Altbauten zum Teil sind die Blöcke oberirdisch mit Leitungen verbunden.

    Kennt jemand die Firma WTC? Im Internet findet man nix richtiges und sowas macht mir schon Angst!
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    Doch die wird funktionieren. Euch wurde doch gesagt das eine kopfstation installiert wird.

    Ihr bekommt also 100 % ein Kabelnetz. Nur günstiger und evenetuell mit mehr auswahl.

    Aber wenn du ein groß gefächertes programm wie in vielen privaten KN gegen ein Netz mit wneigen programmen und verschlüsselung eintauschen willst ;)

    @mischobo und wo ist der UNterschied?

    Ob ich nun eine Gemeinschaftssatanlage aufbaue wo jeder einen receiver bekommt den der mieter dann anschließen kann. Oder eine kopfstataion installiere. mit einigen analogen programmen und vielen digitalen Programmen. Beide Varianten nehmen sich nicht wirklich viel.

    Und da eine sat schüssel für die gemeinschaft benötigt wird kann man durchaus von deiner Gemeinschaftsatanlage mit aufbereitung zu einem Kabelnetz reden ;).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2006
  8. DboxFreak

    DboxFreak Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Deutschland
    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    Ne eine Kabel DBOX funktioniert nicht wenn sie Sat Signale kriegt auch wenn die dann auf Kabel umgespeist werden hat ürgendwas mit der Software zutun
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    Na dann hast du anscheinend keine ahnung von dieser Materie.

    KDG macht auch nichts anderes als sat signale mit hilfe einer kopfstation in Kabelsignale umzuwandeln. Und genau dasselbe will auch deine wohnungsgesselschaft machen.

    Dein neues Netz ist zu 100 % ein vollwertiges KabelNetz. nur eventuell mit sehr vielen Vorteilen.
     
  10. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sauer! Wohnungsgesellschaft kündigt Kabel Deutschland!

    Wilhelm.tel Citynetz vielleicht? Die bauen ja in Norddeutschland mächtig auf.

    http://www.wilhelmtel.de/index2.html
     

Diese Seite empfehlen