1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satlösung für Mehrfamilienhaus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pauli.007, 28. September 2004.

  1. pauli.007

    pauli.007 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Tönisvorst
    Anzeige
    Ich Wohne in einem 6 Familienhaus und wir möchten von Kabel auf sat umsteigen
    das problem ist der eine hat 2 tv ein anderer hat 3,so das wir zwischen 12 und 16 Reciever liegen. bitte nun um einfache und preislich gute lösungen
    ich danke schon mal im voraus.
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Satlösung für Mehrfamilienhaus

    Wie ist der ganze Spaß verkabelt? Stern oder Baum?
     
  3. pauli.007

    pauli.007 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Tönisvorst
    AW: Satlösung für Mehrfamilienhaus

    oh das weiß isch leider nicht wie krieg ich das raus
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Satlösung für Mehrfamilienhaus

    Geht ein Kabel von einer Dose zur anderen? Wohl ja...

    Dann verleg am besten komplett neue Kabel, Einkabelllösung ist nicht so das Gelbe vom Ei.
     
  5. pauli.007

    pauli.007 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Tönisvorst
    AW: Satlösung für Mehrfamilienhaus

    ja ok nur muß ich jetzt bei jedem mieter 2 oder 3 kabel verlegen je nach reciever bedarf oder gehts auch noch anders was brauche ich und mit wieviel € muß ich rechnen
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Satlösung für Mehrfamilienhaus

    Wieviel Sats? Hoffentlich ja nur einen.

    Also erstmal nen 5/16 Multischalter SPAUN SMS 51609 NF:
    [​IMG]
    230€

    Wandhalterung + 85-100 cm Alu Sat Schüssel + Invacom Quattro LNB etwa 140€

    Kabel und sonstiger Krusch: 50€

    Zwischensumme: 420€

    So, nun dazu noch 16 Digitalreceiver, gehen wir mal im Durchschnitt von 130€ aus, macht 2080€

    2080€ +
    0420€
    --------
    2500€

    Tjo, nett, aber bei so vielen Receivern...
     
  7. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2004
  8. pauli.007

    pauli.007 Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Tönisvorst
    AW: Satlösung für Mehrfamilienhaus

    vielen dank für die schnellen Antworten bis bald mal
     

Diese Seite empfehlen