1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satkarte für den PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von John24ffm, 20. August 2009.

  1. John24ffm

    John24ffm Senior Member

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Wollte für meinen Pc folgende TV Karte kaufen.Cinergy 1200 DVB-S.Brauche ich noch eine Schüssel oder Satreceiver,oder langt nur die karte.

    Gruß Johannes :winken:
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Satkarte für den PC

    Sicher brauchst du noch eine Schüssel - wo soll die Karte sonst das Signal herholen? :D
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Satkarte für den PC

    Und zwar DRAUSSEN montiert mit Sicht auf den gewünschten Satelliten - drinnen neben den PC stellen nützt nichts :) :)
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Satkarte für den PC

    Auf dem Herd bringt sie auch nicht viel. Zumindest nicht zum Fernsehen - man kann aber natürlich Spinat drin kochen und dann wie Verona sagen "Jetzt hat er Blupp gemacht" ;)
     

Diese Seite empfehlen