1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bökelberger, 12. November 2011.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Guten Morgen,

    hätte da eine Frage an die Satexperten. Ich habe folgendes Equipment: Einen Technisat HD S2 Plus mit zwei eigenen Satkabeln und einen HD S2 Plus mit einem Satkabel. Der zweite HD S2 Plus dient eigentlich nur dazu, eine Sendung zu schauen bzw. zu zappen, wenn der erste HD S2 durch zwei Aufnahmen belegt ist. Oder aber für den seltenen Fall, dass man drei Programme zeitgleich aufzeichnen möchte.

    Nun habe ich seit neustem einen Panasonicfernseher, der einen eigenen Sattuner hat. Nun meine Frage. Kann man die Zuführung meines zweiten HD S2 Plus nicht irgendwie zusätzlich abgeifen, um auch den Fernseher zu speisen? Allerdings müsste der Receiver so eine Art Vorrangschaltung haben, falls der mal etwas aufnimmt. Meistens ist der jedoch ausgeschaltet und könnte so das Signal an den Fernsehsattuner abgeben. Gibts da irgendwelche Lösungen? Falls ja, was bräuchte ich dazu für ein Equipment?

    Sorry (auch an Satmanager :) ) für die etwas laienhafte Darstellung meines Problems. Hoffe es wird dennoch einigermaßen verstanden auf was ich hinaus will.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

    Vielen Dank für das Feedback, KeraM. Das könnte die Problemlösung sein. Wenn also der Receiver ausgeschaltet ist, hätte ich die volle Zugangsmöglichkeit auf meinem Fernseher. Ist der Receiver eingeschaltet, wird die Zugangsmöglichkeit des Fernsehers automatisch entsprechend beschränkt. Richtig?

    Falls ja, bekommt man so ein Teil in der Regel in den Mediamärkten?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

    Richtig.
    Receiver-Master
    TV-Slave
    Gute Frage...
    ......hab aber keine Ahnung.;)
     
  5. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

    Tausend Dank, KeraM.

    Du hast mit richtig gut geholfen. :)
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

    Gern geschehen.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  8. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

    Hab den Thread gelesen, Satmanager.

    Mit dem Tonfall hast du Recht.

    So spricht man mit niemandem, von dem man in einem Forum Hilfe erwartet.

    Aber Anstand scheint es wohl leider immer seltener zu geben.

    Hab so ein Teil übrigens bei Amazon bestellt Wentronic 51445 SAT-Schalter verteilt: Amazon.de: Elektronik
    mit zwei entsprechenden Kabeln. Das ist doch im Prinzip das gleiche Teil, wie das von KeraM verlinkte, oder?

    Schönes Wochenende Euch beiden. :)
     
  9. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.134
    Zustimmungen:
    1.848
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

    Du hast ein nicht lieferbares teil bestellt ? ;)
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Satfrage... Ein Kabel - zwei Stationen..

    Ja, das ist das gleiche Teil.:D

    Sollte bei Amazon nicht klappen.......
    hier ist noch lieferbar (und billiger)
    http://www.kab24.de/kabel-adapter/artnr~8363~rub1~TV%20SAT~rub2~Verteiler~func~det~wkid~448891321136453.html
     

Diese Seite empfehlen