1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satfinder: Was sind gute Werte?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von bodenseemicha, 19. August 2004.

  1. bodenseemicha

    bodenseemicha Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    237
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Ich habe jetzt seit 2 Wochen endlich Neutrino auf meiner DBOX2 und habe das Gefühl, dass diese nun sensibler auf das LNB Signal reagiert als vorher. Macht eigentlich keinen Sinn, die Hardware hat sich ja nicht geändert, aber mir kommt es so vor.
    Ich habe eine kleine 60er Schüssel direkt auf dem Rasen stehen und die muss auch noch am Haus vorbei schielen und bewege mich wohl im Grenzbereich dessen was noch ein vernünftiges Signal liefert. Leider habe ich bis jetzt nirgends eine Beschreibung der 3 Angaben gefunden, die man mit dem Neutrino Satfinder bekommt. Deshalb meine Frage, was genau kann man da ablesen und was sind gute Werte. Als Beisspiel habe ich bei dem 3ten Wert etwas über 40000.

    Grüsse

    Michael
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    Entscheident ist BER. Solange die bei 0 liegt, ist alles OK.

    SNR und SIG möglichst hoch.

    Wobei SIG bei mir mit Nokia, Philips und Sagem unterschiedliche Werte liefert:

    - NOKIA: 56000
    - Philips: 40000
    - Sagem: 29000

    Entweder die Sagem hat wirklich so einen schlechten Tuner (manchmal kommt mir's so vor), oder Linux zeigt das nur unterschiedlich an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2004
  3. bodenseemicha

    bodenseemicha Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    237
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    Ich habe mit meiner Philips Box einen Wert bei BER von 2097151!!! Sollte mir das zu denken geben?

    Der SNR Wert schwankt etwas um ca. 40680, bei SIG sind es 44718, was ja ungefähr dem Philips Wert entspricht den Du geschrieben hast.

    Aber jetzt wieder zu BER. Was sagt das denn aus? Und wieso ist der entscheident? Ich habe trotz meines riesigen Wertes ein Top Bild, könntest Du mir das bitte erklären?
     
  4. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    BER steht für Bitrate Error Rate 0 würde guten Empfang bedeuten - je höher die Zahl desto schlechter ist der Empfang! Wenn Du bei guten Wetter schon solche Werte hast, dann will ich die bei schlechtem Wetter gar nicht sehen! Du hast defintiv ein Problem mit dem Empfang. Schlechtes Kabel, schlechte ausgerichtete Schüssel,...
    Tu was! Sonst macht das auf Dauer keinen Spaß!
     
  5. bodenseemicha

    bodenseemicha Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    237
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    Ja, habe ich auch vor. Die 60er Schüssel wird durch eine 90er ersetzt.
    Was ich aber trotzdem interessant finde: So wie jetzt läuft das bei mir schon seit 4 Jahren und ausser bei Gewitter oder extremen Schneefall hatte ich nie Probleme! Es ist ja nicht so, dass sich durch den Umstieg auf Neutrino bildtechnisch etwas verschlechtert hätte, nein, ist wie jeher perfekt. Ich habe einen deutlich über einen Meter Durchmesser Fernseher und würde deshalb irgendwelche Artefaktbildung und sonstigen Schrott sehr früh sehen.
    Irgendwie kapiere ich das nicht..........

    PS: Der riesige BER Wert war allerdings bei Regen, ich muss mal bei Sonnenschein ablesen.
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    Du hast das gleiche Problem wie ich.
    Mit der BN Software hatte ich nie solche Empfangsprobleme, mit Linux z.b. geht kein Sport2 bei Premiere, n-tv schon garnicht, diverse ZDF Zusatzkanaele u.s.w. BER ist laut Linux auf diesen Kanaelen > 100.000

    Mach ich die uralte BN Software drauf kann ich die genannten Programme ohne Probleme sehen.
     
  7. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bonn
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    Die Linux Tunertreiber wurden ohne technische Details der Hersteller entwickelt. Deshalb zicken sie in manchen SAT-Installationen etwas rum. Früher oft bei SAGEM, das ist aber mittlerweile im Vergleich zu Nokia und Philips vorbei.

    blondie
     
  8. bodenseemicha

    bodenseemicha Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    237
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    Nö, ich habe definitiv nicht das gleiche Problem. Z.B. kam das Formel 1 Rennen letzte Woche auf Sport 2 und NTV habe ich sowieso oft nebenbei drin, auch den ZDF Info Kanal mit den sehr komplakten Infos aus WISO schaue ich oft, keine Probleme. XXP spinnt ab und zu, aber das tat er vor der Umstellung auf Neutrino auch schon, wie am Anfang beschrieben bewege ich mich schüsselmässig halt im Grenzbereich.
    Ich kann durch Neutrino keine Verschlechterung des Empfangs im Vergleich zu BN feststellen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    Mag sein das es mit BN Soft bei Dir besser lief, aber es liegt bei Dir auch definitiv am Empfang.
    Letztens wurde übrigens daran wieder "geschraubt". Es soll einige Verbesserungen gegeben haben.;)
    Ich kann bei mir überhaupt keinen Unterschied mehr zwischen BN2.01 und Linux in Sachen Empfang feststellen früher war das nicht so, da gabs teilweise massive Probleme.
    Gruß Gorcon
     
  10. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Satfinder: Was sind gute Werte?

    bei dem BER Wert solltest Du eigentlich nicht mehr viel sehen koennen.
    Normal ist eigentlich < 1000 ARD und ZDF hat bei mir um die 500

    BER = 0 duerfte eher selten sein. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2004

Diese Seite empfehlen