1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satfinder macht keinen Wank

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hend, 21. Februar 2006.

  1. Hend

    Hend Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Guten Nachmittag :)

    Ich muss erstmal gleich sagen, dass ich leider von Sat-Anlagen bzw. dem Einrichten von solchen nicht wirklich viel Ahnung habe. Ich habe in den letzten Tagen in verschiedenen Boards gelesen wie man die Schüssel ausrichtet und viel anderes darüber gelesen, leider kann ich mein grösstes Problem nicht lösen und hoffe daher hier hilfe zu finden.

    Ich habe am letzten Wochenende meinen Spiegel, den LNB, Kabel und Receiver installiert. Da das ganze für den digitalen Empfang ausgerichtet sein soll, hab ich mir noch nen Sat-Finder gekauft.
    Die Ausrichtung der Schüssel habe ich mithilfe von http://www.satlex.de/de/azel_calc.html vorgenommen, dies hat aber noch kein bisschen Erfolg gebracht auf dem Receiver (diesen hab ich übrigens auf Astra auf DiSECqC 2 eingestellt und darauf gesucht). Daher schloss ich den Sat-Finder zwischen LNB und Receiver um das ganze richtig auszurichten. Nun musste ich beim ausrichten bemerken, dass der Sat-Finder überhaupt keinen ausschlag gibt, der Zeiger bleibt immer auf 0.
    Daher hab ich die Kabelenden nochmal neu abgeschnitten und die Stecker nochmal neu daraufgeschraubt (dachte dass es vielleicht nen Kurzschluss im Kabel gab). Leider hat dies auch nix gebracht.
    Der Standort des Parabolspiegels müsste eigentlich sehr gut sein, gegen Süden ist alles ziemlich frei. Richtung Osten ist das Hausdach und das Kamin, aber ich denke da muss nichts frei sein oder?

    Hier meine Daten:
    Spiegel: Philips 88 cm, Ku Band 10.7 - 12.75 Ghz
    LNB: Phonotrend Universal Monobloc LNB für 1 Teilnehmer
    Kabel: 10 Meter Koaxial
    Receiver: Samsung DSR 9500A

    Standortpics:
    http://make-more.ch/sat/1.jpg
    http://make-more.ch/sat/2.jpg
    http://make-more.ch/sat/3.jpg
    http://make-more.ch/sat/4.jpg

    Könnt ihr mir eventuell weiterhelfen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2006
  2. Tycho

    Tycho Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    293
    Ort:
    Region Hannover
    Technisches Equipment:
    Opticum 9500 HD, Technisat SkyStar 2. 2 x 85er Gibertini (13° Ost + 19,2° Ost fix und 75° Ost - 43° West motorisiert).
    AW: Satfinder macht keinen Wank

    Auf Bild 4 sieht's fast so aus als wäre der Spiegel auf einige Grad West und nicht Ost ausgerichtet. Das täuscht doch nur?
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Satfinder macht keinen Wank

    Und auf Bild 3 sieht's so aus, als ob sich die Schüssel gar nicht weiter Richtung Osten drehen liesse. Ein Schildbürgerstreich...? ;)
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.442
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Satfinder macht keinen Wank

    Wie weit ist der auf Bild 4 abgebildete Busch von der Schüssel entfernt und um wie groß in Meter ist der Höhenunterschied zwischen Schüssel und Busch.

    EL-Winkel für Deinen Standort richtig eingestellt oder aufgrund der relativen Ungenauigkeit der EL-Schüsselscala experimentiert?

    @Tycho

    Sieht tatsächlich so aus, als wenn die Schüssel ehr nach Westen guckt.

    Volterra
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2006
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Satfinder macht keinen Wank

    Hallo, Hend,
    meine Vorschreiber haben es schon richtig erkannt, die Schüssel zeigt nach Westen, das läst sich auch aus den Schatten ermitteln, Du benötigst einenviel höheren Mast, damit die Schüssel über den Ortgang kommt und sich nach Osten drehen läßt, dann Kommst Du auch weiter.
    Gruß, Grognard
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar

Diese Seite empfehlen