1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mickeys, 22. November 2005.

  1. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    Anzeige
    Da das Quattro-LNB 4 Ausgänge hat, wo schliesse ich den Satfinder denn an ? Oder ist das egal welcher Ausgang?
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    Hallo,

    normal ist es egal, da Du aber bestimmt einen digital-Receiver anschliest, würde ich das Highband nehmen, und da die meisten deutschen Sender auf den Horizontal-Highband liegen, würde ich dies für die optimale Ausrichtung verwenden.

    digiface
     
  3. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    Vielen Dank für die schnelle und klärende Antwort :winken:
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    halllo, mickeys,
    schon wieder ein Opfer des Sat-Finders!
    1 ste. Frage, hast Du eine Multifeedanlage, und welche Sateliten willst Du emfangen? Ich nehme dies erstmal an, weil Du auch warscheinlich noch Astra 19,2° Ost haben willst. 2 te Frage, welches lnb ist im Zentrum Astra 19,2 ° Ost oder welcher Eutelsat, mit welcher Gradzahl? Vielleicht finden wir dann eine bessere Lösung, als dieses Sat- Pfeichen, blink,blink,blink, weil bei Multifeedemfang der Satfinder nur sehr grobe Anhaltspunkte liefert, erstrecht bei Digi-Emfang.
    Gruß, Grognard
     
  5. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    Also ich habe mir folgende Sat-Anlage gekauft, die ich ab morgen installieren möchte:

    1. FUBA 85er Schüssel
    2. 2 Quattro-LNB´s von SMART (Original-Multifeedhalterung von Fuba für 2 LNB´s)
    3. Multischalter SPAUN 9962 NF 9/6

    Empfangen möchte ich Astra 19,2 und Hotbird

    (mickeys, der ab morgen auf dem dach rumtanzt)
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    hallo, mickeys,
    das hilft schon weiter, auf Astra 19,2 ° wir auch noch analog gesendet, damit ist eine Einstellung der Antenne realativ einfach. Du nimmst Astra in den Fokus, nun stellst Du die Schüssel genau auf Südrichtung, Als Elevationswinkel (Überhöhung aus der Horizontalen) stellst Du ca. 30,5° ein, nun drehts Du die Antenne nach links um 13,5° von hinten gesehen, jetzt müsstes Du Emfang haben für Astra, leichter geht diese Justage mit einem analogen Receiver (analogen Transponder einstellen, in beiden Fällen, tragbaren Fernseher zur Kontrolle nicht vergessen), Antenne wie beschrieben drehen bis ein Bild kommt (geht analog sehr schnell), weiterdrehen bis das Bild ganz scharf und ohne Fische ist, diese Methode ist fast so gut wie ein Messemfänger. Ich nehme an dein lnb-halter ist das Modell mit der festen Einstellung für Hotbird, wenn nicht mußt Du das lnb für Hotbird von dem für Astra um 7,8° nach links auf der Verstellschiene schieben, die Winkelgrade habe ich für Deinen Standort Neuss genommen.
    Satrechner findest Du unter http://www.satlex.de oder http://www.satsign.net, Feintuning macht Du dann mit dem Digi-Receiver, vor allem den Tilt-Winkel (Drehung aus der Senkrechten der lnb's), und zwar hinter der Antenne stehend das lnb für Astra 3° nach rechts und für Hotbird 5° nacht rechts. Infos zum Sataufbau gibt es bei http://www.satzentrale.de. Kannst ja mal den Satfinder einsetzen aber er bringt wirklich nicht viel, besonders bei Multifeed, es schwirren halt zu viele Sateliten zu dicht beieinander da oben herum. Viel Erfolg
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2005
  7. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    Danke Dir Grognard. Eine Anleitung für Dumme wie mich. Nur: ich habe weder einen analogen Receiver noch einen tragbaren Fernseher. Müsste ich mir alles leihen :eek:

    Aber aus dem Geschilderten werde ich mal mittels Satfinder mein Glück morgen versuchen - vielleicht klappt es ja auch so. Vor allen Dingen der Tilt-Winkel, das ist mir noch nicht ganz klar, wie man den am LNB verstellt :confused:

    Aber vielleicht zeigt ja die Praxis wie´s geht :D
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    hallo, mickeys,
    ganz einfach der Tilt, Du stehts hinter dem lnb und fast das lnb unten an und drehst es um den Winkelgrad nach links, hatte ich eben anders beschrieben, so ist es einfacher. Versuch doch mal bei der netten Nachbarin analoge teile auszuleihe, das fördert das Gemeinschaftsgefühl, ich habe es auch so gemacht und damit meine Wave Frontier mit 4 lnb's eingestellt.
    Gruß, Grognard
     
  9. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    Jo, schaut die jetzt ständig mit Dir zusammen :cool:
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Satfinder am Quattro-LNB wo anschliessen ?

    nö, die schaut Premiere bei sich, und ich würde wenn ich dahin gehe unliebsame Bekanntschaft mit einer gusseisernen Bratpfanne bei mir Zuhause machen:eek: :eek:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2005

Diese Seite empfehlen