1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

satellites.xml Frage zu Flags

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von thowi, 6. Juli 2004.

  1. thowi

    thowi Guest

    Anzeige
    Hallo Leute !

    Was bedeuten eigentlich die Flags in der satellites.xml

    In einer habe ich folgenden Kurzkommentar gefunden:

    <!-- useable flags are
    1 -> Network Scan
    2 -> use BAT
    4 -> use ONIT
    8 -> skip NITs of known networks
    and combinations of this.
    Edited by Hans Surfer 11-01-2004 -->


    Meistens wird bei Astra & Hotboird 9 als Flag verwendet (=8+1 ??) und bei Anderen (Astra 2, Sirius Thor,..) Flag 5 (=4+1 ??)

    In Triaxmans SAT Lexikon fand ich noch folgendes:

    BAT - Bouquet Association Table

    Tabelle im digitalen Datenstrom mit Programminformationen. Hier gibt es Informationen zu den Programmen eines Programmanbieters.

    NIT - Network Information Table

    NIT ist eine Tabelle im digitalen Datenstrom in der Informationen über ein oder mehrere Programmpakete, aber auch über eine ganze Satellitenposition enthalten sein kann.

    Ich nehme also an das man damit auf verschiedener Art von den Transpondern Infos über die Programme kriegt, aber so richtig ist mir noch nicht klar wie man draufkommt
    welches Flag man für welchen SAT/Position benötigt.

    Hoffentlich gibt es einen Wissenden der mich erleuchtet
    (zum Ausprobieren ist das nämlich recht mühsam) !

    Gerade bei Sirius mit 5 als Flag kriege ich nämlich viele Sender ins selbe Bouquet, obwohl Sie meines Erachtens nicht zusammengehören (als in Default oder Unknown Provider)


    PS: Hintergrund meiner Frage: Bin immer noch beim Testen in wie weit man Positionen mixen kann um mehr aus den 4 Positionen von Diseqc 1.0 rauszuquetschen - derzeit habe ich am Multischalter Sirius High Band und Thor nur Low Band gemeinsam an einer Position (so wie wenn es 1 Quatro LNB wäre statt den 2 Twins die wirklich dahinterstecken - mit 22kHZ aufmoduliert vom Multischalter und ein bischen satellites.xml editieren geht das ganz gut).

    Ausserdem wäre es beim Astra 2 schon fein wenn es nicht nur das eine BSkyB Bouquet gäbe, manuell sortieren ist da schon recht mühsam !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2004
  2. thowi

    thowi Guest

    AW: satellites.xml Frage zu Flags

    also ich habe jetzt ein bischen experimentiert, aber eigentlich verhalten sich die Flags ziemlich gleich, auf Astra 1 und Eutelsat werden scheinbar BATs und NITS angeboten, also kriegt man mit flag = 9 was, bei Sirius, Thor und Astra 2 nicht (?), also verhält sich flag = 1 oder flag = 5 praktisch genauso wie flag = 9 im Ergebnis der Senderliste und Bouqets.

    Ich nehme also ab jetzt einfach immer Flag = 9 für alle Positionen ;-) bis mich jemand erleuchtet !

    PS: Müßte nicht Flag = 15 (also alle gesetzt) am besten sein, vieleicht dauert zwar dann der Scan länger, aber das wäre mir egal wenn es weniger Default und Unknown Provider gäbe, bzw nicht so blöd beim Polsat jeder Sender ein eigenes Bouquet wäre das man mühsam wieder wegmachen muss ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juli 2004

Diese Seite empfehlen