1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitensignal kabellos ins andere Zimmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dion, 22. Juli 2007.

  1. Dion

    Dion Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, bin neu hier und habe eine Frage.

    Momentan ist meine Situation so, dass mein Vater im Wohnzimmer einen Satellitenreceiver hat und ich auch gerne einen in meinem Zimmer hätte. Kabel verlegen ist leider mit viel Aufwand verbunden, da Parkett ausgelegt ist. Es ist allerdings ein Antennenkabel von dem Wohnzimmer in mein Zimmer gelegt, da ich einen DVB-T Receiver nutze.

    Gibt es eine Möglichkeit das Signal kabellos zu übertragen oder das schon verlegte Antennenkabel zu verwenden?

    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Satellitensignal kabellos ins andere Zimmer

    Kabellos geht nicht.

    Geht vom Wohnzimmer aus ein zweites Antennenkabel zum LNB/Multischalter? Wenn nicht, kann man noch eines verlegen?
    (Das Kabel vom Wohnzimmer zu deinem Zimmer kannst du zur übertragung der Sat Signale natürlich nutzen. Ist es aber ein billiges fertiges (schon Antennenstecker angespritzt) kann es allerding Probleme mit einstrahlenden Störungen geben. Aber besser das als nichts)

    Der Betrieb von zwei Receivern an einem Antennenkabel ist bei Sat nicht vorgesehen.
    Zur Not köttest du an den Wohnzimmeranschluß einen Sat tauglichen Verteiler hängen. Und dort dran dann beide Receiver.
    Dann müsst ihr euch aber darauf einigen nur Programme der selben Ebene zu schauen. Da fast alle wichtigen digitalen Programme auf horizontal high liegen ginge das aber zur Not.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2007
  3. Dion

    Dion Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Satellitensignal kabellos ins andere Zimmer

    Ja, das Antennenkabel würde dann an den LNB angeschlossen werden. Das wäre kein Problem. Klasse, dann würde das also funktionieren.

    Ich werde es demnächst ausprobieren und bei Problemen melde ich mich wieder hier. ;)
     
  4. Frank965

    Frank965 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Satellitensignal kabellos ins andere Zimmer

    Hallo,

    vielleicht noch eine Alternative: Anstelle des Verteilers würde ich das LNB durch ein Doppel-LNB austauschen, dann könnt ihr unabhängig voneinander alle Kanäle des Satelliten gucken. Es ist so, als hättet ihr 2 Schuesseln.

    Frank
     
  5. Dion

    Dion Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Satellitensignal kabellos ins andere Zimmer

    Danke für den Hinweis, aber wir haben ohne hin 4 LNBs.
     
  6. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Satellitensignal kabellos ins andere Zimmer

    Bringt nur nichts, wenn das, das auf den interessanten Satelliten ausgerichtet ist, nicht zwei Ausgänge hat. ;)
     

Diese Seite empfehlen