1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenschüssel auf balkon

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Doniu, 14. Mai 2006.

  1. Doniu

    Doniu Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    hallo ich wollt mal nachfragen ob das gehen würde satellitenschüssel auf balkon anbringen? also wir haben eine eigentumswohnung und ich wollt nachfragen ob das möglich is eine satelittenschüssel auf balkon anzubringen ist? weil ich bin mir ja nich sicher ich will auch später kein stress mit hausmeister haben deshalb wollt ich mal nachfragen wenn ihr mehr details wissen wollt dan schreibt einfach danke .
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    Das kommt vor allen DIngen darauf an, in welche Himmelsrichtug der Balkon zeigt. Bei einem Nordbalkon wäre es z.B. ausgeschlossen, während man bei einem Südbalkon recht gute Chancen hat, solange in die entsprechende Richtung keine weiteren Hindernisse sind.

    Ansonsten gilt ersteinmal der Grundsatz... solange du die Bausubstanz nicht beschädigst (durch Bohren etc.) ist die Aufstellung generell erlaubt, wenn die Antenne nicht über den Balkon hinaus ragt und die Gesamtoptik des Hauses nicht außerordentlich beeinträchtigt wird.
    Probleme mit überempfindlichen Nachbarn etc. kannst du aber trotzdem bekommen, da es scheinbar viele als Volkssport ansehen sich an Kleinigkeiten aufzugeilen.
    Ob ein derartiger Streit die Sache Wert ist, wäre dann abzuwägen.

    Gruß Indymal
     
  3. Doniu

    Doniu Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    naja so gut wie ich das weiss haben wir ein ostbalkon und ich will ja polnische programme empfangen,und mit nachbarn und so das is kein problem mit ihnen versteh ich ganz gut und die würden das auch in ordnung finden
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2006
  5. Doniu

    Doniu Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    jo thx aber wollt eher wissen wegen dem balkom ob man da ne satelittenschüssel aufstellen kann oder nicht das is der punkt
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    was nützt dir die aufstellung einer schüssel, wenn du nicht weisst, ob und wie an der stelle der empfang möglich ist ...
     
  7. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    Na klar !

    Möglichst am Boden, damit sie nicht so auffällt. vorher mußt Du Dich kundig machen, welchen Satelliten Du empfangen kannst - also besorg Dir einen Kompass und schau bei

    www.satlex.de

    nach, was geht.
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    Bei einer Eigentumswohnung musst du theoretisch das Einverständnis sämtlicher Miteigentümer (nicht Mieter) einholen.
    Dann dürftest du die Satantenne auch fest verschrauben usw.

    Ansonsten, wenn du das nicht machst, und keine Regelung existiert, die die Aufstellung einer Satantenne generell erlaubt, musst du auf einen Balkonständer zurück greifen, den du mit Gehwegplatten etc. fixierst.

    Wenn die Antenne dann nicht über die Brüstung hinaus ragt, man sie von unten also nicht sehen kann, hast du keine weiteren Probleme zu befürchten.

    Gruß Indymal
     
  9. Doniu

    Doniu Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    ok thx das wollt ich nur wissen und mit der sattelitenschüssel da holl ich mir später informationen
     
  10. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Satellitenschüssel auf balkon

    dazu solltest du aber noch wissen, dass der empfang innerhalb des balkons nach deinen bisherigen angaben sehr unwahrscheinlich ist. gegebenfalls kannst du dir daher die gesamte abstimmung mit der WEG komplett sparen ...
     

Diese Seite empfehlen