1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellitenempfach durch ein Fenster

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digikaal, 9. Oktober 2001.

  1. digikaal

    digikaal Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Günzburg
    Anzeige
    Ist es möglich durch ein Fenster mit einer 35cm Schüssel den Astra zu empfangen. Darf nähmlich keine Schüssel draussen anbringen.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
  3. pumba2

    pumba2 Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    sssssssss
    Mit der 35er Flashantenne von Galaxis hast Du bei Premieresendern so um die 55 xx xx an Signalstärke in der Anzeige beim PW.... Es geht also nur hast Du eben fast keine Schlechtwetterreserve... Bei einer 47er Flaschantenne von ( Hersteller weis ich nicht mehr ) ist überhaupt kein Empfang möglich.... Nimm also eine mind. 60er normal-Schüssel hinterm Fenster ist der Empfand so um die 68 xx xx bis 6E xx xx so das es auch ruhig mal regnen darf... kommt aber auch stark auf den Winkel an in dem Du die Antenne zum Fenster ausrichten musst....

    Bei Astra 19° würde ich z.b. keine vertikalen Sender hier bekommen sondern nur horizontale ( was für deutsches TV aber nicht ganz so schlimm ist ) wärend ich bei 28.2° Astra horizontale und ( etwas schwächer ) auch vertikale bekommen würde....

    Hatte das mal ein wenig getestet.....

    [ 09. Oktober 2001: Beitrag editiert von: pumba2 ]
     

Diese Seite empfehlen