1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelliten-Nerd braucht Einstiegshilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ditschi, 13. April 2012.

  1. ditschi

    ditschi Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    eins vorweg: ich bin ein geborener Kabelfernseher aber weils mich nur noch nervt und ich endlich die Full-HD und 3D Fähigkeiten meines Fernsehers nutzen möchte, will ich jetzt auf Satelliten-Empfang umstellen. Seid mir nicht böse wenn ich für euch total behämmerte Fragen stell.

    1. Die Schüssel

    Da ich in einer Mietwohnung wohne, bei der "jegliche optische Veränderung der Hausfassade strikt verboten" ist, brauche ich eine kleine und optisch wenig auffällige Schüssel die ich auf den Balkon stellen kann. Ich bin dabei auf dieses Gerät gestoßen:
    http://www.amazon.de/Selfsat-Twin-F...C8W0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1334332418&sr=8-1
    Hat jemand Erfahrungen damit (außer denen von Amazon)? Und reicht dieses Ding aus, um auch alle HD+-Sender zu empfangen?

    2. Receiver

    ich bin bereits SKY-Kunde allerdings eben noch über Kabel. Dürfte ja keine Tragik sein das umzustellen, aber: brauch ich noch einen Extra-Receiver, oder kann ich das Sky Ding von Humax (wo ja auch schon alle möglichen Sender gelistet sind) auch einfach mit der Schüssel verbinden.

    3. CI+

    Ich hab mir dazu schon was durchgelesen aber es immer noch nicht wirklich verstanden: mein Fernseher hat so einen Slot. Was bringt mir das passende Modul und wo bekomme ich es her? Brauch ich wenn ich das hab, etwa gar keinen Receiver mehr?

    DANKE schonmal für eure Antworten! Ihr würdet mir echt riesig helfen.

    *ditschi
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.263
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Satelliten-Nerd braucht Einstiegshilfe!

    zu1. Mit Selfsat kann man alle Astra Programme problemlos empfangen.HD+ auch.;)

    Hast du vom deinem Balkon freie Sicht nach Süd-Südost?
     
  3. ditschi

    ditschi Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten-Nerd braucht Einstiegshilfe!

    Freie Sicht nach SSO, moment - ja hab ich :)
    Okay das ja schonmal ne gute Nachricht!
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Satelliten-Nerd braucht Einstiegshilfe!

    1.
    Die Selfsat ist wohl die bekannteste unauffällige "Schüssel", die am Markt zu erwerben istz. Wenn Du einen Balkon hast, wäre auch ein Sat-Stuhl oder der Cubsat empfehlenswert. Der Empfang von HD+-Sendern hat nichts mit der Schüssel zu tun, sondern ist eine Frage des genutzten Receivers.

    2. + 3.
    Ist der von Dir genannte Humax denn ein Satellitenreceiver? Das geht aus deinen Ausführungen nicht wirklich hervor. Wenn das Dein bisheriger Kabelreceiver ist, kannst Du ihn nicht verwenden, Du brauchst zwingend einen Sat-Receiver. Wie sieht es denn mit Deinem TV aus? Du sprachst zwar von einer CI+-Schnittstelle, aber hat der denn überhaupt einen integrierten Sat-Tuner (DVB-S2)? Wenn ja, bräuchtest Du nicht zwangsläufig einen separaten Receiver. Den bräuchtest Du nur, wenn Dein TV keinen Sat-Tuner integriert hat.

    HInsichtlich des Kartentausches musst Du Sky kontaktieren. Welchen Kartentyp hast Du denn momentan? Unter bestimmten Umständen kannst Du Deine Karte auch behalten, ist aber sehr selten. Es sollte problemlos möglich sein, dass man Dir eine Sat-Karte zuschickt, Kosten: 7,50 Euro. Da Du ja auch HD+ empfangen willst, wäre es sinnvoll, gleich eine NDS-Karte (V13) zu bestellen, da mit dieser Karte auch die HD+-Kanäle entschlüsselbar sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2012
  5. ditschi

    ditschi Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten-Nerd braucht Einstiegshilfe!

    Hi, danke für die ausführliche Antwort.
    Nein, der jetzige Humax ist Kabelreceiver, da hatte ich nicht mitgedacht... Klar das der nicht funktionieren würde. Aber generell: wenn einem von SKY ein Satelliten-Receiver gestellt wird, braucht man dann noch einen zusätzlichen?
    Wegen der CI+-Geschichte: hab den Samsung UE32D6500, da steht dabei "Dieser Fernseher mit CI-Plus-Schnittstelle ermöglicht Ihnen alle Vorteile von HD+ über den Satellitenempfang ohne einen zusätzlichen Satellitenreceiver – denn dank integriertem CI-Plus-Slot können Sie die HD+-Sender mithilfe eines CI-Plus-Moduls und einer HD+-Karte empfangen." Klingt für mich als würde das hinhauen, oder?
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.593
    Zustimmungen:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    213
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Satelliten-Nerd braucht Einstiegshilfe!

    Was wollen die Leute eigentlich immer mit HD-Plus/CI-Plus?
    An den Threadersteller: Wenn du schon Sky hast, warum brauchst du dann noch HD-Plus?
     
  8. ditschi

    ditschi Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten-Nerd braucht Einstiegshilfe!

    Weiß nicht. Brauch ich nicht? Das wäre ja optimal. Brauch ich nur nen Sat-Receiver von Sky verlangen und dann läuft das? Auch die ganzen privaten in HD? Das wäre ja Top!
     

Diese Seite empfehlen