1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von philsat10, 15. September 2010.

  1. philsat10

    philsat10 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    ich bin nun vorübergehend in einem Mehrparteienhaus untergebracht welches eine Satschüssel hat.

    Nun habe ich mir die Sat Karte DVB-S Digistar von Geniatech gekauft und habe nun aber das Problem, dass ich mit dem ganzen Zeug garkeine Erfahrung habe und die EIgentümer des Hauses auch nicht wissen, auf welchen Satelliten sie die Schüssel ausgerichtet haben.

    Gibt es eine Art Programm was einfach mal Scannt und mir dann sagt, welcher Satellit unter welchen Einstellungen konfiguriert ist?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    4.515
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Na sowas ,was für ein Vermieter!:D
    Fast alle Haussatanlagen sind auf Astra 19,2°Ost gerichtet.Stell doch dein Receiver/PC Karte auf Astra ein und starte Suchlauf.Oder frag einfach deine Nachbarn,die sollen wissen was die empfangen können.
     
  3. philsat10

    philsat10 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Also habe es jetzt rausgefunden, er heißt Astra 19,2°

    Mein Standort ist Erfurt

    Leider habe ich im automatischen Senderscan nichts gefunden, weis aber auch nicht ob ich das Ding richtig eingestellt habe....

    Welche Werte muss ich denn eintragen??

    Bei Art kann ich wählen: KU Band Universal, KU Band Circular, C Band und C Band Bandstacked

    Dann in MhZ die Werte namens LOF1, Switch und LOF2
     
  4. philsat10

    philsat10 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Was denn? Keiner eine Idee????

    ProgDVB ist aber auch ein sch.... Programm, so viele Werte und Daten wie das braucht... soll ich dafür studieren oder was, nicht mal auf deren Homepage erklären die das Ganze, nur den Misst den sowieso jeder weis...

    Katastrophe sowas.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    4.515
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Na ,dann mach mal:
    KU Band Universal
    LOF1-9750MHz
    LOF2-10600MHz
     
  6. philsat10

    philsat10 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Und bei Switch?
     
  7. satfan

    satfan Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Koskom,Stab motor mit 100 Gibertini. Receiver : Topfield, Koscom.
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    wenn ein Switch verbaut ist Position a oder 1 schau mal ob mehrere LNB an der Schüssel sind .
    ansonsten auf aus oder null

    Einiger Hersteller nutzen a,b,c,d andere 1,2,3,4 ist aber von der Funktion gleich
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2010
  8. philsat10

    philsat10 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Ok, also das habe ich jetzt alles so eingestellt, LOF´s auf die Werte und bei Switch einfach 0 MhZ (ist nur ein LNB)

    aber er findet bei der Channelsearch trotzdem nichts...

    Evtl muss ich noch den Transponder scannen? gibt es auch noch...

    hier kann man einstellen: Den Satellit, also 19,2 Astra,
    den Transponder z.B. 10729 - V - 22000 [S2]
    Frequency in KhZ
    Polarisation
    Symbol Rate
    Modulation
    FEC
    DVB-S2 (Häckchen ja oder nein)
    Roll Off
    Pilot

    Wie muss ich diese ganzen Sachen denn einstellen?

    Hätte nie gedacht, dass es so kompliziert ist, Satellitenempfang zu bekommen....
     
  9. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Nimm mal bitte hier aus der Liste Astra 1H/1KR/1L/1M at 19.2°E - LyngSat eine andere Frequenz. Die, die du ausgewählt hast, ist eine DVB S-2 Frequenz, und deine Karte kann eventuell nur DVB-S. Z.B. 11836 H 27500 3/4, das ist der ARD Transponder
     
  10. philsat10

    philsat10 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Satelliten finden (Schüssel bereits ausgerichtet, nicht änderbar)

    Geht leider auch nichts....

    Er sucht ja eigentlich in der Channelsearch die Sender automatisch, man muss ja gar keine Transponder einzeln suchen, aber auch da findet er nichts...
     

Diese Seite empfehlen