1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satelliten finden mit GROBI-BOX Sat-DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von karlklatsche, 10. Juni 2005.

  1. karlklatsche

    karlklatsche Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo, ich habe eine Grobi-Box (2003) und möchte nun meinen Satelliten ausrichten.
    Ich weiß zwar das es mit einem Dig.-Receiver ein schweres Unterfangen sein kann aber vielleicht kann mir jemand helfen welche Einstellungen bei der Grobi-Box am besten sind.

    Fuba Schüssel mit zwei LNB (astra-eutelsat)
    Denn wenn ich den Receiver auf z.B. Astra (ARD) einstelle und dann mittels des Balkendiagramms die Empfangsstärke ersichten möchte läuft er immer die FST -Werte ab...ich glaube das heißt so...Bei ARD sollte der bei 3/4 sein. Ich kann diesen Wert nicht fest einstellen...ist das egal bzw wie gehe ich bei der Grobi-BOX am besten vor.

    Thx
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Satelliten finden mit GROBI-BOX Sat-DVB-T

    Hmmm. DVB-T ?
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Satelliten finden mit GROBI-BOX Sat-DVB-T

    Das ist eine Sat box mit DVB-T Tuner :)

    Habe zwar keine Erfahrung mit Sat, aber das müsste doch mit der Signalstärke Anzeige (Haauptmenü) gehen. Das kann man mit der Info Taste (?) glaube ich auch ganz groß machen. Jetzt die Schüssel so ausrichten, das eben der maximale Pegel erreicht wird.
     

Diese Seite empfehlen