1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satellit und Kabel parallel?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von AlexHH, 13. August 2001.

  1. AlexHH

    AlexHH Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo allerseits!

    Vielleicht kann mir ja jemand von Euch bei diesem Spezialfall weiterhelfen.

    Also: ich habe in meinem Wohnzimmer einen Humax-Sat-Receiver stehen, der dank Patch auch Premiere World-Karten lesen kann.

    Nachdem wir im Haus auch Kabel empfangen, habe ich jetzt vor, mir eine dBox für Kabelanschluss zu holen und im Schlafzimmer anzuschließen, um dort Premiere gucken zu können, und die Karte dann bei Bedarf in den Sat-Receiver im Wohnzimmer zu stecken, um auch dort Premiere zu sehen. So könnte ich mir auch irgendwelche wackeligen Bildübertrager-Lösungen sparen.

    Jetzt die spannende Frage: wenn die Karte über Kabel freigeschaltet wird, funktioniert sie dann überhaupt auch über Satellit, oder wird das Freischaltsignal für Kabelkunden nur über Kabel freigeschaltet, so dass der Bildschirm bei Sat-Empfang schwarz bleibt und die Karte das Signal nicht entschlüsselt?

    Für Aufklärung dankt

    Alex
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland

Diese Seite empfehlen