1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von blonde_sheep, 19. Januar 2006.

  1. blonde_sheep

    blonde_sheep Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Ich bins mal wieder.

    Die Genossenschaft hat bei uns eine Kabel-Sateliten-Kombi installiert. Der zuständige Verwaltungsmitarbeiter meinte, dass ich die Schüssel und den Kabelanschluss über ein und dieselbe Box empangen kann, da beides über die Kabeldose läuft. Kennt sich jemand damit aus?
    Er schlug mir als Boxen die "Kathrein UFD 595" und die "Humax BCTI 5900" vor. Zu welcher Box würdet ihr mir raten und wie sieht das Ganze praktisch aus? Findet das Gerät bei einem Suchlauf alle Set-und Kabelkanäle gleichtzeitig, oder sind zwei Suchläufe nötig?

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße
    Blondie
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Beides gleichzeitig gibt es nicht.

    Entweder du empfängst über Kabelkanäle oder über Satellit.
     
  3. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Also ich denke schon, dass beides gelichzeitig möglich ist, nur seh ich den Sinn darin nicht ganz.
    Die Genossenschaft braucht eben eine Kopfstelle, die die Satelitenkanäle zusatzlich ins Kabel einspeist, dann sollten alle Kanäle gemeinsam an der Kabeldose ankommen und mit einem Kabelreceiver empfangbar sein.
     
  4. blonde_sheep

    blonde_sheep Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Der Mitarbeiter meinte, dass dies nur leider über die Pace-Box nicht möglich wäre. Über die oben angegebenen wäre dies kein Problem.
     
  5. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Nimm die Kathrein, die ist sehr gut.

    Hm...über die Pace soll das nicht gehen?? Kann es sein, dass sie komplett alle Sender über SAT einspeißen und über eine Kopfstation ins Hauskabelnetz schleifen?
     
  6. blonde_sheep

    blonde_sheep Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    110
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Der Begriff Kopfstation fiel in dem Gespräch glaube ich auch, allerdings bin ich mir da nicht ganz sicher.
    Bei der Pace soll man die Satelitensuche nicht durchführen können. Das macht für mich auch Sinn, schließlich ist sie von KD.
     
  7. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Evtl. legen sie an dein Kabel-Dose die SAT-ZF an. Damit hängen alle Teilnehmer an einer großen Schüssel und jeder kann einen SAT-Digi-Receiver anschließen.
     
  8. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Also ich kann mir das nicht vorstellen, dass es mit dem Pace nicht gehen soll. Denn der Kathrein ist ja auch ein DVB-C Empfänger und kann somit auch keine Sateliten empfangen.
    Entweder die Speisen alle Kanäle als Kabel-Kanäle ein, dann sollte jeder DVB-C Empfänger gehn. Oder die speisen halt die Sat-Kanäle als Sat-Kanäle ein, aber dann brauchste dafür nen Sat-Empfänger. Dazwischen dürfte es nix geben, kann mir kaum vorstellen dass irgend ein DVB-C Empfänger was mit Sat-Signalen anfangen kann.
     
  9. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?


    Kann ich mir auch nicht vorstellen das sowas funzen soll. Es sei denn man installiert eine MULTIMEDIADOSE !!! Oder aber noch eine zweite Dose zusätzlich.


    Gruss aus Neustadt
     
  10. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Sateliten- und Kabelempfang gleichzeitig?

    Aber dann braucht man auf jeden Fall zwei verschiedene Receiver.
     

Diese Seite empfehlen