1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satantenne ausrichten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von joeblow70, 10. November 2003.

  1. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    13.102
    Zustimmungen:
    5.207
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    2 klasse Möglichkeiten zur simplen Suche! Vielen Dank für die Anregung. Die muss ich mir unbedingt mal merken, man denkt halt immer zu kompliziert. winken
     
  2. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Ansonsten: Tangens(Elevationswinkel) * Entfernung zum Hindernis.

    www.kathrein.de/de/sat/tinfos

    Also z.B. Für Hannover tan(29,5°)*1m=0,565m
    Oder bei einem 20m Entfernten Hindernis dann einfach 0,565m * 20 = 11,32m

    Hinweis: Taschenrechner auf Gradmaß (Meist "D" oder "Deg" einstellen, nicht Bogenmaß)
     
  3. joeblow70

    joeblow70 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo @ all,

    dankt euch allen für die Antworten. Super Thread...

    Was haltet ihr von der Möglichkeit die Antenne an der Wand zum Balkon links anzubringen?
    [​IMG]
    In diesem Fall müsste die Antenne an den Bäumen vorbei schielen (das Haus ist südwest ausgerichtet). Allerdings gibt mir der Dachüberstand und das Balkongeländer zu denken. Könnte es damit Probleme geben?

    Gruß,

    Mark
     
  4. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    13.102
    Zustimmungen:
    5.207
    Punkte für Erfolge:
    273
    Meinst Du die Wand am Giebel links, der nicht sichtbar ist, oder die Wand am Balkon?
    Mit welcher Wand ist das Haus denn Südwest ausgerichtet, oder meinst du den Dachfirst? In welche Richtung liegt denn Süden auf dem Foto? durchein

    Die Montage auf dem Dach scheint mir auf jeden Fall ohne Empfangsprobleme möglich, aber wahrscheinlich kletterst Du nicht so gerne aufs Dach breites_
     
  5. satellitenmonster

    satellitenmonster Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    also ich würde die schüssel links am dachfirst anmachen und das Dach ist ziemlich flach und auch net so hoch, also falls du runterfalln solltest sind nur paar brüche drinne, nein aber das is die beste position auch wenn mak ein baum wachsen sollte...
     
  6. joeblow70

    joeblow70 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Lefist, hi Monster,

    LOL... breites_ Wie ihr erkennen könnt, brauche ich noch meine Knochen, gibt noch viel zu tun. entt&aum Daher lieber Balkonmontage als Dach. Habe jetzt das Bild verändert. Wenn ihr nochmals oben schauen könntet, großer Pfeil= Antennenstandort, kleiner Pfeil= Südwestausrichtung. Wenn ich auf den Kompass schaue (vom Balkon aus betrachtet) scheint Astra und Hotbird genau zwischen beiden Bäumen zu sein.

    Gruß,

    Mark
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.740
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Allerdings wirst du bei deinem tiefen Balkon mit deiner Schüssel ein gutes Stück tiefer gehen müssen. Da gilt genau dasselbe wie beim Baum nur dass du diesmal die Oberkante der Schüssel als bezug hast und im Idealfall immer noch etwas Luft sein sollte weil so was ich in Erinnerung habe sind bei uns die Winkel immer etwas grösser wie 30°. Beim Baum kriegst du dadurch noch etwas Luft aber bei deinem Dach brauchst du zusätzlichen Platz. Eventuell wärs aber auch möglich die Schüssel an die Wand der garage zu schrauben. Schliesslich sind ja die meisten Sender südöstlich.

    Gruss Uli
     
  8. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also am besten wäre es, wenn du die Schüssel aufs Dach machst. Aber auf dem Balkon, wo du sie jetzt anbringen willst, wirst du auch einen Top-Empfang haben. Das wichtigste ist immer noch das du sie exakt auf den jeweiligen Sateliten ausrichtest, denn das ist das A und O!
     
  9. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    - Kettensäge und Montage sofort
    - Kupfernagel oder Eimer Benzin und Montage in einem bis zwei Jahren breites_
     
  10. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    mach mal bei mir.ich gib dir 10€ breites_ breites_