1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage mit UniCable/SatCR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sid80, 13. Februar 2015.

  1. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90: 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    ich plane Anschaffung und Aufbau einer neuen Satanlage und habe mich schon nach verschiedenen Konfigurationen umgeschaut – habe jetzt dennoch einige Fragen und benötige mal den professionellen Blick: :)

    Ausgangslage:
    - VU+ Duo2 mit 1x Dual-Tuner und 1x Single-Tuner
    - Sky-HD-Leihreceiver mit Twin-Tuner

    Gewünschte Konstellation:
    - Antenne WaveFrontier T90
    -- 1 LNB Astra (Versorgung beider Receiver mit je 2 Anschlüssen über UniCable)
    -- bis zu 7 weitere LNB „zum Spielen“, d.h. nur Anschluss an den Duo2-Single-Tuner + Legacy-Ausgang des Astra-LNB als Nr. 8 (alles per DiSEqC)
    - evtl. USB-Stick oder PC-Karte ebenfalls „zum Spielen“ im Wechselbetrieb (nicht gleichzeitig)

    Ich habe versucht (!), mich beim Thema UniCable/SatCR schlau zu machen und bin zu folgender Lösung gekommen...

    [​IMG]
    (Abbildungen der Verteiler sind zunächst frei gewählt)

    Könnte das so funktionieren?
    Ist es richtig, dass die Twin-Tuner bei UniCable mit nur je einem Kabel ab dem Verteiler angeschlossen werden müssen („virtuelles Durchschleifen“)?

    Für Infos und weitere sachdienliche Hinweise wäre ich euch sehr dankbar!

    Grüße... :winken:
    sid80
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Satanlage mit UniCable/SatCR

    Ja. Für den möglichen Wechselbetrieb des dritten Tuners des VU+ und dem PC würde ich statt eines Verteilers einen Master/Slave-Schalter verwenden. Der VU+ fungiert bestimmt als Aufnahmegerät und würde, wenn die anderen beiden Tuner belegt sind, selbst für eine Astra-Aufnahme auf den dritten Tuner zugreifen (für eine von den anderen Sats sowieso).

    Für aktuelle Sky-Receiver und das Doppelmodul trifft das zu.
     
  3. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90: 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    AW: Satanlage mit UniCable/SatCR

    Vielen lieben Dank!
    Der Master/Slave-Schalter ist mir ganz neu! Wieder was gelernt! ...und ich hab mich bislang immer mit den "normalen" Verteilern rumgeärgert! ;)
     

Diese Seite empfehlen