1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage für 1 Teilnehmer.Folgende Komponenten ok?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FMichaely, 3. Juli 2007.

  1. FMichaely

    FMichaely Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    116
    Anzeige
    Hallo,

    ein Kumpel von mir zieht um und will sich dort ne Satanlage holen. Vermieter hat das ok gegeben,dass er sie am Balkon befestigen darf.

    Hab mal folgende Komponenten rausgesucht

    Schüssel
    Kabel
    Fensterdurchführung
    Satfinder

    Receiver hat er bereits. Oder soll ich besser Schüssel und LNB getrennt nehmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage für 1 Teilnehmer.Folgende Komponenten ok?

    Warum so eine große Schüssel für den Balkon.
    Für einen Balkon reichen Schüsseln von 45 cm aus.
    Aber je größer desto besser.
    Fensterdurchführungen wen es geht vermeiden.
    Die halten nicht lange und sind Fehlerquellen.
     
  3. FMichaely

    FMichaely Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Satanlage für 1 Teilnehmer.Folgende Komponenten ok?

    Du schreibst doch selbst je grösser desto besser. Hab nur gedacht falls er noch nen 2. Fernseher aufstellen will. Aber ich darf kein Loch von aussen nachinnen bohren. Ist ja ne Mietwohnung. Gibts da ne bessere Möglichkeit

    Wenn ich ne 60 cm Schüssel nehme reicht das dann auch wenn irgendwann mal vielleicht ein 2. Fernseher angeschlossen wird. Da er ein Flachbildfernseher hat soll das Signal halt so gut wie möglich sein von daher dachte ich halt besser mal ne grössere Schüssel nehmen

    Würde diese reichen?

     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Satanlage für 1 Teilnehmer.Folgende Komponenten ok?

    Also eine 60 cm Schüssel für zwei Anschlüsse ist ok.
    Dann musst Du halt Fensterdurchführung nehmen.
    Aber wen mal kein Signal kommt dort zuerst suchen. Kabelbruch
     
  5. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Satanlage für 1 Teilnehmer.Folgende Komponenten ok?

    1. Diese Durchfürhung ist Schrott, die kriegste nie richtig festgeklebt, hab die Selber gehabt und nur Probleme gehabt, hab jetzt so neue Ultraflache, die nur noch so Dünn wie eine Folie sind, da kann man die Folie unverklebt lassen und die Enden wunderbar verkleben, auserdem denk ich sind die auch Haltbarer.

    Preise für Durchführungen:

    so veraltete wie du kaufen wolltest kann ich dir für 3 Euro / 10 Stück besorgen wenn du wirklich so nen Schrott willst

    so ne neue Foliendurchführung hab ich bei nem Elektronikhändler in der Gegend für 5 Euro / Stück gekauft, kriegste bei eBay aber auch für den Preis oder billiger

    Die großen Händler in dtl. (Blödmarkt, Saturn, Conrad, Metro etc.) zocken gerade mit solchen Kleinteilen wie Durchführungen, F-Steckern, Coax-Kabel etc. richtig ab, sowas lieber bei nem kleinen Händler oder eBay kaufen.

    2. Bei Digitalempfang hat die Bildqualität nichts mit den Empfangswerten zu tun, bei schlechtem Empfang kommt es "nur" zu Ruckeln, Klötzchenbildung oder zum Totalausfall aber das Bild fängt nicht wie bei Analog an Schnee zu kriegen oder zu flimmern, daher ist die Aussage "Wegen TFT TV braucht ich besseren Empfang" blödsinn, denn das Bild wird auch nicht Schärfer oder besser duch bessere Empfangswerte

    3. Die Schüsselgröße hat mit der Anzahl der Receiver nichts aber auch garnichts zu tun, das ist ein von "Fachleuten" gern verbreitetes Märchen um die Leute dazu zu bringen größere Schüsseln zu kaufen bzw. montieren zu lassen, wenn du von den Empfangswerten her mit ner 33er DigiDish zufrieden bist mit einem Receiver, dann kannst du daran auch 100 Receiver dran anschliesen mit einem Quattro LNB vergleichbarer Qualität und entsprechenden Multischaltern von guter Qualität wirst du dann mit 100 Receivern auch keinen schlechteren Empfang haben als vorher mit einen.

    Sicherlich würde ich auch keine 100 Teilnehmeranlage mit ner DigiDish aufbauen, aber ich wollte nur das Prinzip erklären, dass die Anzahl der Receiver nichts mit der benötigten Schüsselgröße zu tun hat.

    4. Wenn du vom Vermieter her und vom Platz her ne 85er Aufstellen kannst würde ich auch eine 85er nehmen, je größer desto besser der Empfang und auch wenn du mal später Multifeed haben willst ist ne größere Schüssel immer von Vorteil.

    mfg

    karlmueller
     
  6. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Satanlage für 1 Teilnehmer.Folgende Komponenten ok?

    Eine große Schüssel trägt nicht zur Bildqualität bei (außer im Grenzbereich, um die Ausfallschwelle), sie verringert die Ausfälle bei schlechtem Wetter, oder ist unter bestimmten Umständen auch eine Notwendigkeit, wenn die Signalverteilung sehr umfangreich ist (problematische Satelliten mal außen vor). Prinzipiell ist es sinnvoll, nicht unter bestimmte Mindestgrößen zu gehen. Dafür gibt es Erfahrungswerte, auch Empfehlungen der Satellitenbetreiber (z.B. mal auf der Astra-Site nachschauen, was für Einzelempfang empfohlen wird). Für einen Balkoneinsatz ist eine 85er evtl. problematisch und bei Einzelempfang auch nicht zwingend nötig. Ich würde dafür eine 60er Schüssel nehmen, aber nicht unbedingt wesentlich weniger, dies auch vor dem Hintergrund, dass die Fensterdurchführung die Dämpfung erheblich erhöhen.

    Die Preise bei Conrad sind m.E. nicht sehr günstig. Du bekommst bei anderen Anbietern eine sehr brauchbare 60cm Aluminium-Schüssel für deutlich weniger (z.B. Gibertini).
     
  7. FMichaely

    FMichaely Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Satanlage für 1 Teilnehmer.Folgende Komponenten ok?

    Das ist mir bewusst. Allerdings will er das unbedingt morgen erledigen und dann bleibt halt nur der Conrad denke ich.
     

Diese Seite empfehlen