1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Satanlage Astra 19,2E 4 Teilnehmer digital!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nomen, 19. Februar 2007.

  1. nomen

    nomen Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kölle
    Technisches Equipment:
    dbox1 (Sat), dbox2 (Kabel und Sat), DVB-T von medion, mobiles DVB-T
    Anzeige
    Hallo,
    ich soll für einen Bekannten ungefähr diese Anlage zusammenstellen, jetzt die Frage, kann ich ein Quattro-LNB mit Switch verwenden, um den Aufbau möglichst einfach zu halten, da gibts doch irgendeine Empfehlung wegen der Kabellänge oder?? Oder einen normalen Quad-LNB ohne Switch und dann einen Multischalter dran? Dazu muss ich noch sagen, das ich den Anschluss eines Multischalters noch nicht gemacht hab...ist das einfach oder eher kompliziert...dann gehen die Kabel doch von einem zentralen Standort zu den Receivern ab, oder??
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Satanlage Astra 19,2E 4 Teilnehmer digital!

    Erstmal sortieren:
    - Ein quad LNB hat einen Multischalter eingebaut. Dort kann man 4 Receiver direkt anschließen.
    - Ein quattro LNB hat keinen Multischalter eingebaut. Den muß man extra dazu installieren.

    Beim quad LNB einfach von jedem Anschluß des LNB ein Kabel zum Receiver legen.

    Beim quattro LNB, vom LNB zum Multischalter vier Kabel legen (Dabei einfach die vier Kabel ans LNB und am anderen Ende an die Eingänge des Multischalters. Aber nicht vertauschen, die richtigen Anschlüsse miteinander verbinden (Sind auf LNB und Multishcalter Beschriftet)). Dann vom Multischalter zu jedem Receiver ein Kabel.


    Die Variante mit quattro LNB und extra Multischalter ist nach algemeiner Meinung hier im Forum die bessere.

    BTW: Sollen die Kabel erst noch verlegt werden empfehlen sich (wenn möglich) Lerrohre. Und zu den Hauptplätzen am besten zwei Kabel ziehen (Falls mal ein twin Receiver genutzt werden soll).

    cu
    usul
     
  3. nomen

    nomen Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kölle
    Technisches Equipment:
    dbox1 (Sat), dbox2 (Kabel und Sat), DVB-T von medion, mobiles DVB-T
    AW: Satanlage Astra 19,2E 4 Teilnehmer digital!

    darum ging es mir ja grade, was is den wirklich besser, auch wegen der kabellänge...und verstärkung und so!

    Also jetzt mit oder ohne multiswitch?? Achja und steht irgendwo gut erklärt, wie ich so einen Switch anschliesse?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2007
  4. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Satanlage Astra 19,2E 4 Teilnehmer digital!

    Bis ca. 50 Meter brauchst du dir um die Kabellänge keine Sorgen machen. Verstärkung braucht man keine.

    Das hat doch "usul" vorhin schon bestens erläutert.
     
  5. nomen

    nomen Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kölle
    Technisches Equipment:
    dbox1 (Sat), dbox2 (Kabel und Sat), DVB-T von medion, mobiles DVB-T
    AW: Satanlage Astra 19,2E 4 Teilnehmer digital!

    Also das mit dem LNB mit integriertem Multischalter sollte jetzt klar sein, nur ist mir in dem Zusammenhang noch eine Frage eingefallen: mindestens ein Anschluss soll einen DVB-S2 Receiver haben (also für HD), denn kann man doch einfach auch anschliessen, oder braucht man da noch extra Geräte für? Weil ich denke UNI-LNB ist digital und HD doch auch?!
     
  6. Cmdr_Michael

    Cmdr_Michael Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    146
    AW: Satanlage Astra 19,2E 4 Teilnehmer digital!

    Also wenn die 4 Anschlüssel für immer reichen, kannst du ein Quad LNB nehmen. Wenn aber irgendwann einmal ein 5. Anschluss dazukommen soll (Weil z.B. einer der 4 Teilnehmer einen Twinreciever anschließen will, für den man ein 2. Kabel braucht) wäre die Lösung Quattro LNB + erweiterbarer Multiswitch die bessere, zukunftsichere Lösung, da du andernfalls das Quad LNB wegschmeißen und gegen Quattro + Multischalter ersetzen musst.

    Von Anfang an direkt 2 Kabel zu jedem Anschluss zu verlegen, halte ich heutzutage eh für sinnvoll, da Twinreciever immer verbreiterter werden.
    Damit bräuchte man dann einen quattro LNB und mind. einen 4/8 (4Eingänge/8 Ausgänge) Multiswitch.

    zu HDTV:
    Für HDTV ist der Multischalter/LNB egal. Solange die für Digitales Satellitenfernsehen (DVB-S) geignet sind, sind sie es immer auch für HDTV (DVB-S2), das einzige was man dafür braucht ist ein HDTV fähiger Reciever.
     

Diese Seite empfehlen