1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SATA Platte in S2 Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von feldkirchen, 20. August 2008.

  1. feldkirchen

    feldkirchen Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    habe einen S2 Receiver der mit einer 500 G ATA Platte läuft. Manchmal sind aussetzer zu beobachten.

    Ich würde gerne es mit einer neuen SATA Platte probieren ( z.B. einer Samsung
    HD103UI
    Drive Configuration Capacity 1 TB Interface Serial ATA 3.0Gbps Buffer DRAM Size 32 MB Byte per Sector 512 bytes Rotational Speed 5400 RPM Average Seek time(typical) 8.9 ms Average Latency 5.52 ms Performance Seek 2.90 Bel Environmental Specifications Temperature / Operating 0 ~ 60 °C Temperature / Non-operating -40 ~ 70 °C Humidity(non-condensing) / Operating 5 ~ 90 % Humidity(non-condensing) / Non-operating 5 ~ 95 % Liner Shock(1/2 sine pulse) / Operating 70 G Liner Shock(1/2 sine pulse) / Non-operating 300 G Altitude(relative to sea level) / Operating -300 to 3,000 m Altitude(relative to sea level) / Non-operating -300 to 12,000 m Power Requirements Voltage +5V±5%, +12V±10% Spin-up Current (Max.) 2.0 A Seek (typical) 5.6 W Read/Write (typical) 6.2 W Idle (typical) 5.0 W Standby (typical) 0.5/0.8 W Sleep (typical) 0.5/0.8 W
    [​IMG]
    als Interface gibt es bei Reichelt
    den Converter LOGILINK AD0006 :: IDE-SATA Converter
    mit folgender Info
    Produktbeschreibung:
    Mit diesem LogiLink Adapter verbinden Sie Ihre S-ATA Festplatte oder S-ATA DVD mit dem IDE ATAPI Anschluss von Mainboard oder der Interface Karte Ihres Computers. Es werden keinerlei Treiber benötigt und die Anschlüsse beider Anschlussseiten sind genormt. Der Adapter eignet sich insbesondere zum Betrieb neuerer Festplattentypen, CDROM oder DVD Laufwerke in Computern der älteren Generation ohne S-ATA Anschlussmöglichkeit.

    • Anschluss
    · IDE 40-pin Buchse (PATA) - für Mainboard oder IDE Controller
    · S-ATA: S-ATA HDD, DVD, etc.
    • Genormte Anschlüsse
    • Keine Treiber erforderlich
    • S-ATA Kabel im Lieferumfang
    • Kabellänge: 0,35 m
    • Stromversorgung über PC-Netzteil!
    die Artikelnummer bei Reichelt ist LOGILINK AD0006
    was meint ihr:
    wird es funktionieren?
    hat schon mal einer so was ähnliches probiert?

    Bitte um Meinungen
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: SATA Platte in S2 Receiver

    Warum willst du denn unbedingt eine SATA Platte einbauen?
    Was soll das für Vorteile bringen?
    Braucht dieser Wandler von IDE nach SATA nicht Strom? Wenn ja, kannst du es höchst wahrscheinlich gleich vergessen, weil das Netzteil im S2 nicht darauf ausgelegt ist, mehr als eine Festplatte zu versorgen.
    Und reicht der Platz im S2 da auch aus? Der IDE Anschluss ist doch unter der Festplatte, oder? Also kann man da auch schlecht den Adapter reinstecken, da müsst man dann höchstens mit Verlängerungskabeln arbeiten und den Adapter irgendwo im S2 unterbringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2008
  3. feldkirchen

    feldkirchen Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    2
    AW: SATA Platte in S2 Receiver

    Ich würde gerne auf SATA gehen da die Auswahl bei diesem Adapter größer ist. Außerdem gibt in diesem Bereich die neuen Platten mit wenig Stromverbrauch.
     
  4. jimmy76

    jimmy76 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    49
    AW: SATA Platte in S2 Receiver

    Kann mir jemand sagen, Ob ich die Platte im meinem DigiCorder K2 wechseln kann, und wenn ja, was für eine da rein muss?
    Danke!
     
  5. abu5002

    abu5002 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    120
    AW: SATA Platte in S2 Receiver

    Welche Auswahl ist größer ? Schau mal genau nach mit dem Stromverbrauch, der ist GRÖßER !!!

    Nimm ATA100 reicht völlig!
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: SATA Platte in S2 Receiver

    Die Adapter brauchen nur ein paar mA.
    Sogar mit sehr wenig. WD hat sATAs nahe an die 2,5er heran kommen. Samsung kommt langsam auch in die Nähe, und das bei beiden sogar mit 1000ern. Dazu kommt dass die IDE am aussterben sind. Das gibt dann Probst später bei anderweitiger Verwendung.

    Wemm es nur um ein paar mA Stromsparen geht, ist gerade mit Adapter und 2,5" Platte am Besten beraten. Damit hört man in den Kisten nix mehr, Stromverbrauch extrem niedrig, gibts z. Z. bis 500 GB.
    Ob der Mehrpreis allerdings die Stromersparniss rechnet, wage ich zu bezweifeln.
    http://www.wdc.com/de/products/products.asp?driveid=336
    Über diese Werte muss man wohl nicht diskutieren. rechne mal aus was 2 W mehr oder weniger pro Jahr kosten.:D
     

Diese Seite empfehlen