1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sat1, pro7... in Leopoldshöhe(BI)???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sweetheart, 4. Februar 2010.

  1. sweetheart

    sweetheart Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi
    ich hab bisher kaum Ahnung von DVB-T
    Heute war ich bei einer Freundin, die seit längerem DVB-T hat und auch keine Ahnung hat.
    Ihr Onkel hat die "Anlage" in Betrieb genommen und er sagt, dass er damals Sat1 und Pro7 bekommen hat. Ich hab heute nochmals suchen lassen, das Gerät findet leider nur die öffentlichen Sender.
    Die Antenne steht unterm Dach soweit ich weiß.
    Ist es möglich in Leopoldshöhe (bei Bielefeld B66) auch private zu empfangen, wenn ja was muß man dafür tun?
    Ist es möglich, dass sie die Programme mal hatte und jetzt nichtmehr hat?
    :confused::confused::confused::confused:
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.090
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: sat1, pro7... in Leopoldshöhe(BI)???

    RTL, RTL2, Sat1 und Pro7 wurden zu Analogzeiten vielerorts auch terrestrisch gesendet. Da war dann Bielefeld wohl auch dabei.

    Das DVB-T betrifft, werden sowohl am Standort Bielefeld (Hünenberg) als auch allen machbaren Nachbarstandorten (Osnabrück, Teutoburger Wald, Minden) nur öffentlich-rechtliche Programme gesendet.

    Die nächstgelegenen Standorte mit Privaten Programmen (RTL, RTL2, SuperRTL, Vox, Sat1, Pro7, Kabel1, N24, Tele5, Nick/CC, Eurosport, MonA) wären Hannover Telemax und Hannover Hemmingen. Diese Standorte in Bielefeld zu empfangen ist aber kaum möglich. Der Aufwand würde da höher sein als für Satellitenempfang.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: sat1, pro7... in Leopoldshöhe(BI)???

    Hallo
    Dem stimme ich voll und ganz zu.
    Zu analog-Zeiten wurde von Bielefeld aus auch Private gesendet.
    www.senderfotos.de - Sender in NRW
    Vielleicht wäre für dich noch eine Möglichkeit aus Dotmund dvb-t zu beziehen. Dies ist an manchen Stellen sogar hinter dem Teutoburger Wald möglich (Eigene Erfahrung). Aber dies ist wirklich nur ratsam in z. B. Steinhagen.
    Überallfernsehen.de

    Alles im allem hast du also dann 13 Programme aus OWl und mit einen größeren Antennenaufwand die Programme noch aus Osnabrück und eventuell aus Stadthagen.

    Eheimz
     
  4. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: sat1, pro7... in Leopoldshöhe(BI)???

    Vielleicht gab es damals beim Einrichten der Antenne Überreichweiten aus Hannover. Die Versorgungslage für die privaten Programme ist in Niedersachsen und NRW seit einigen Jahren stabil.
     

Diese Seite empfehlen