1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-TV mit Netbook (1.6GHz) im Wohnmobil

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von netbook, 12. Januar 2009.

  1. netbook

    netbook Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe eine Frage:
    Ich möchte mit einem PC im Wohnmobil im Ausland ( = kein DVB-T möglich ) TV über Satellit schauen ( Astra ) .
    Ist das generell auch mit einem Netbook (Atom-Prozessor 1.6 GHz ) möglich ? - oder benötigt man ein stärkeres Notebook ( mit z.B Prozessor : Intel Core 2 Duo 7xxx ) ? Die Überleitung der Fernsehsignale erfolgt ja von der „Schüssel“ zum PC über USB-Anschluss mittels DVB-S – Sat-Receiver ( z.B. Cinergy S USB oder WinTV-NOVA-S-USB2 oder SkyStar USB 2 ).
    Die Systemvoraussetzungen der o.g. Geräte reichen lt. Internet-Angaben der Hersteller von „ Prozessor ab 700 Mhz , 1.5GHz oder mindestens 2 GHz“, - beziehen sich aber immer auf Notebooks mit entspr. Grafikkarte etc..
    Die Hersteller der o.g. Geräte geben keine Auskunft.
    Wer hat Erfahrung mit dieser Konfiguration - Sat-TV mittels Netbook im Womo ?
    .

     
  2. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.934
    Zustimmungen:
    330
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-TV mit Netbook (1.6GHz) im Wohnmobil

    An meinem Medion Netbook habe ich den Opera DVB-S1 angeschlossen. Installation verlief ohne Probleme und Bild- und Tonqualität ( über externe Lautsprecher ) sind sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen