1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-TV am PC stört den Empfang an Fernsehern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von KingF, 4. März 2004.

  1. KingF

    KingF Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nastätten
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hoffe dass ich hier Hilfe bekommen kann - die Terratec Hotline konnte mir jedenfalls auch nach 45min am Telefon nicht helfen...

    Ich fange vorne an. In meinem Haus gab es 3 Fernseher die an eine Satellitenschüssel angeschlossen waren. Alle konnten parallel auf unterschiedlichen Programmen laufen.

    Einen dieser Fernseher habe ich durch einen Computer mit der Cynergy 1200 DVB-S von Terratec ersetzt. Der Empfang am PC ist prima. Gute Bildqualität, viele Sender.
    Das Problem ist aber folgendes: Sobald ich am Computer fernsehe, empfangen die Fernseher nur noch ganz bestimmte Sender - den Rest nur als "Schneegestöber".
    D.h.: Wenn ich z.B. am PC "DSF" anschalte, laufen auf den anderen Fernsehern nur noch Nebenprogramme problemlos. Lasse ich jetzt am PC "Bibel TV" laufen, bekomme ich an den Fernsehern wieder alles rein.

    Ich verstehe es einfach nicht - was kann das denn sein???
    Ich hoffe ich konnte so ungefähr erklären was vorliegt - und ich hoffe ihr könnt mir helfen.. läc

    Schöne Grüße,

    felix

    <small>[ 04. M&auml;rz 2004, 23:08: Beitrag editiert von: KingF ]</small>
     
  2. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Klingt eher nach Problem mit der Verkabelung und der Verteilung (Hast du einen Multi-Schalter?).
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Klingt verdammt danach, dass da ne analoge Anlage verbaut ist und die PC Karte digital ist und der LNB/Multischalter damit nicht zurecht kommt.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Hier gibt es sicher eine Masseschleife, die den Multischalter ins High-Band schalten lässt. Abhilfe sollte eine ordentliche Erdung der Antenneanlage an allen Stellen, wo Antennekabel zusammengeschaltet werden, bringen.
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Eine Masseschleife ist IMHO ganz bestimmt nicht die Ursache und auch eine Erdung wird nicht helfen.

    Aber dass der Multischalter ins High-Band geht sehe ich auch so. Offenbar hat High-Band beim Multischalter Priorität und es dürfte wohl einer sein, der nur zwei Eingänge für einen Universal-Twin-LNB hat.

    Abhilfe schafft hier einzig und allein der Tausch von LNB und Multischalter oder aber man schließt die Receiver direkt an den LNB an, aber dann gehen nur noch 2 Geräte gelichzeitig.

    Wenn immer nur zwei gehen brauchen, dann kann man die beiden, die nie gleichzeitig laufen sollen auch per Sat-Splitter (=Verteiler) über einen LNB-Ausgang versorgen. Wenn die DVB-S-Karte darunter sein sollte, ist darauf zu achten, dass die LNB-Stromversorgung bei Programmende aus oder zumindest auf 13V geschaltet wird.

    Wenn nur Astra empangen wird, würde ich ein Universal-Quad-Switch-LNB empfehlen. Daran gehen 4 Geräte unabhängig zu betreiben.
     
  6. KingF

    KingF Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nastätten
    Das verstehe ich nicht ganz - ich muss zugeben dass ich von Sat-Anlagen auch keine Ahnung habe... Ob die Receiver analog oder digital sind schaue ich nachher mal nach - ich meinte aber ein DigitalSatelliteEquipentControl (oder so ähnlich) Logo gesehen zu haben.

    Eine andere Sache die ich nicht verstehe ist, warum vorher 3 Fernseher parallel laufen konnten, jetzt aber nicht mehr...

    Wäre ein andere Lösung auch, einfach ein neues Single LNB zu kaufen und "dazuzustecken" und damit den PC zu versorgen?

    Vielen Dank für eure Antworten!

    felix
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
     

Diese Seite empfehlen