1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Schüssel Gibertini

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ingo-Bingo, 25. September 2009.

  1. Ingo-Bingo

    Ingo-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute Ich bin neu hier im Forum Und habe auch schon gleich ein Paar Fragen.
    Ich habe hier eine Standart (No Name) Sat Schüssel 85 cm Durchmesser.
    Mit dieser Sat Schüssel empfange ich 4 Satteliten

    Hotbird 13 East
    Astra 19,2 East
    Astra 23,5 East
    Astra-Eurobird 28,5 East

    So zum Empfang
    Auf Astra 19.2 ist es Teilweise

    Signalstärke 63%
    Signalqualität 100% (Pro 7)

    Auf Hotbird 13

    Signalstärke 65%
    Signalqualität 55% (Ist nicht so gut)

    Auf Astra 23,5

    Signalstärke 63%
    Signalqualität 79%

    Auf Astra – Eurobird 28,5

    Signalstärke 59%
    Signalqualität 55%

    So Meine Frage ich wollte mir jetzt eine Größere Sat Schüssel kaufen
    Gedacht hätte ich da an Gibertini 100 cm Durchmesser
    Lohnt sich der Kauf.? Werden meine Empfangswerte dann Besser z.b.
    Auf Hotbird und Astra Eurobird die anderen 2 wahren ja gut.
    Und warum ist die Gibertini XP Serie Teurer als die Normale.??
    Und woran erkenne ich eine Originale Gibertini.? Es gibt ja
    mehrere Versionen zu unterschiedlichen Preisen.
    Erst mal würde mich aber Intressieren ob der Empfang etwas besser wird.
    Von 85ziger auf 100 cm Schüssel.
    Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen.
    Gruß. Ingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2009
  2. Ingo-Bingo

    Ingo-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Schüssel Gibertini

    Hat den keiner einen Rat.:confused:
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Schüssel Gibertini

    Selbstverständlich wird der Empfang mit einer größeren Schüssel besser.
    Aber Deine geposteten Werte sagen gar nichts aus.
    Die Qualitätsanzeigen sind nicht genormt und weichen von Receiver Hersteller zu Receiver Hersteller ab.
    Die Signalstärke ist unerheblich. Die hast Du auch wen die Schüssel im Keller steht.
    Hast Du den Störungen? Klötzchen oder ähnliches?
    Vielleicht lässt sich der Empfang durch leichtes verschieben des LNB auf der Schiene verbessern. Auch mal den Skw verändern.
    Normalerweise ist die Schüssel für die Satelliten ausreichend.
    Die kleine Multytenne packt das ja auch.

    PS;: Die XP Schüsseln haben einen stabileren Feedarm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2009
  4. Ingo-Bingo

    Ingo-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Schüssel Gibertini

    Hallo Nelli22.08 Danke für deine Antwort. Störungen habe ich gar keine
    Das Bild ist auf all den 4 Satelliten sehr gut. Sogar auf Astra 28,5 East
    Da schaue ich immer die Musik Sender Flaunt Clubland TV Usw. usw.
    Auf Astra 23,5 schaue ich die Regionalprogramme von NL da wir hier selber in Ostfriesland Wohnen (Nicht weit von den Niederlanden weg) Eine halbe Autostunde. und die Niederländische Sprache gut beherschen. Nur wenn es Regnet Naja es muss schon Heftig Gießen dann ist das Bild weg.
    Aber meine Schüssel fängt so langsam an zu Rosten da dachte ich an einer Größeren. Nagut wenn bei die XP Serie nur der Feedarm Stabieler ist hole ich mir die Normale Gibertini 100 cm Durchmesser natürlich. Die kostet auch nur hab so viel.
    Danke dir nochmals für die Info.
    Mfg Ingo:winken:
     
  5. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
  6. Ingo-Bingo

    Ingo-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Schüssel Gibertini

    Hallo Binsche Dake Danke für die Info.
    So wie ich es da sehen kann, ist nur der Feethalter
    stabieler und Lackiert. Dafür gleich soviel Mehrkosten Ich weiß nicht.
    Ich war Heute mal beim Sathändler meines Vertrauens.
    Der hat gesagt ich soll mir lieber eine Fuba DAA 850
    Siehe Link:
    http://www.dimaxa.de/oxid.php/sid/6...b4432ec2c323a645.43656862/Fuba-DAA-850-R-rot/

    Und dazu diesen Multifeet Halter Siehe Link:
    http://www.dimaxa.de/oxid.php/sid/9...66.21021947/Fuba-DAZ-104-Multifeed-Halterung/

    Er meinte Fuba wäre auch von der Qualität Besser.
    Hmm Ob ich mit der Fuba meine 4 Sattellieten empfangen kann.??
    Müsste aber doch eigentlich auch gehen Mit meiner no Name Schüssel geht es ja auch und die ist vom Durchmesser genau wie die Fuba auch 85 cm Durchmesser. Befor ich mir nun dann die Fuba hole Hätte ich gerne noch eure Meinung zur Fuba und mein Vorhaben damitt.
    Mfg Ingo
     
  7. Ingo-Bingo

    Ingo-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat Schüssel Gibertini

    Fakt ist, dass du mehr Reserven bzgl des Empfangs mit der 100XP oder der 100Lvon Gibertini erreichen wirst mit der zugehörigen XP Multifeedschiene, da der Gewinn des Spiegels einfach höher ist

    Die Fuba ist durch die Doppelfeedarm Konstruktion in dem Bereich noch etwas verwindungssteifer gegen Wind, im Übrigen sehe ich beide Modelle "gleichwertig". Die Fuba gibts leider nur bis 85cm
     
  9. Ingo-Bingo

    Ingo-Bingo Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Schüssel Gibertini

    Die Fuba gibts leider nur bis 85 cm da hast du recht Aber das reicht doch in meinem Fall oder.?? Meine jetzige No Name Schüssel ist auch eine 85 cm Durchmesser und auf all den 4 Sattelliten ist das Bild gut. Sogar bei Regen ist auf den Sattelliten Astra 28,5 Astra-Eurobird (Wo das LNB ganz Links sitzt wenn mann auf der Schüssel schaut) noch Gutes Bild.
    Hmm Ich kann das ja Probieren aber wenn das nicht geht mit der Fuba sind über 100 Euro Geggeschmissen.
    Mfg Ingo
     
  10. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat Schüssel Gibertini

    Na wenn du jetzt mit der "Noname" 85cm Schüssel alle 4 Satpositionen stabil empfängst, wirst du nicht mehr Blech brauchen. Wo empfängst du denn eigentlich?

    Für die Fuba gibts auch eine Multifeedschiene für Satpositionen bis zu 24° Abstand
     

Diese Seite empfehlen