1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Schüssel Anfängerfragen + Sat Entertainment

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Xeixe, 24. Mai 2013.

  1. Xeixe

    Xeixe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir haben eine Eigentumswohnung gekauft und dort ist eine Sat-Anlage angeschlossen, welche die Verkäufer drin lassen. Ich hatte noch nie Sat, bisher nur Kabel, also kenne ich mich Null aus. Die Verkäufer meinten nur, ein Anschluss (Kabel) ist im Wohnzimmer, das andere im Schlafzimmer. Es gäbe aber auf der Sat Schüssel noch 2 Anschlüsse frei, sprich man könnte noch 2 Kabel ziehen.

    Es müsste sich also um ein Quad LNB handeln, oder? So weit habe ich schon im Internet mich belesen :eek:

    Nächster Punkt, ich will Sat-Entertain holen. Man braucht ja 2 Kabel für diese Twin-Tuner funktion (zum TV schauen und gleichzeitig aufnehmen). Im Wohnzimmer ist ja nur ein Kabel da, heißt das, ich muss noch ein Kabel von der Sat Schüssel ziehen? Habe keine Ahnung wie das Kabel verlegt wurde und ob ein zweites sich so einfach verlegen lässt, will ja nicht dass es quer durch die Wohnung läuft. Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

    Denke eine Lösung findet sich, wichtig ist nur, dass Sat-Entertain mit so einen Quad LNB auf jedem Fall geht, oder? Sind etwas ländlich und da ist die DSL Ausbreitung nicht sehr fortgeschritten, daher fand ich Sat-Entertain die beste Lösung für TV, Internet und Telefon … (Haben jetzt in der Mietwohnung noch Unitymedia).

    Danke und VG,
    Xeixe
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Sat Schüssel Anfängerfragen + Sat Entertainment

    Ähm, du weiß schon, dass Entertain Sat in wesentlichen ein DSL-Anschluss ist, zu dem man einen speziellen Telekom Sat-Receiver für ca. 6 EUR monatl. mieten darf? Dieser "tolle" Telekom Media Receiver 500 Sat hat übrigens einen exorbitanten Standby-Stromverbrauch von ca. 19 Watt!

    Hinsichtlich der Geschwindigkeit der Internetanbindung bietet Entertain Sat keinerlei Vorteil.
    Beim Sat-Empfang gibt es eigentlich auch keinen Vorteil, außer dass eine HD+Karte mit enthalten ist. Die ist aber auch bei jedem anderen HD+ Receiver für ein Jahr inklusive und kostet danach 50 EUR/a, falls man denn unbedingt Prosieben HD braucht.
     
  3. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Sat Schüssel Anfängerfragen + Sat Entertainment

    Wenn denn absolut kein zweites Kabel verlegt werden kann, wäre ein unicable-LNB ggf. mit legacy-Ausgang doch die einfachere Lösung.
     
  5. Xeixe

    Xeixe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Schüssel Anfängerfragen + Sat Entertainment

    Vielen Dank für die Antworten soweit ...

    Vielleicht auch anders gefragt, welche Möglichkeit gäbe es noch. Also Telefon und Internet bei irgendeinen Anbieter holen und wie würde ich dann TV schauen? Ich will das gleiche haben wie jetzt mit Unitymedia, sprich auch HD Sender, Filme aufnehmen können, Festplatte, zeitversetzt gucken, Anhalten können usw. Dachte das Sat-Entertain deckt das komplett ab, oder kann ich einfach mit selber ein Receiver mit Festplatte holen und hätte diese ganze Funktionen ohne monatliche Kosten (abgesehen von der Anschaffung des Receivers).

    VG,
    Xeixe
     
  6. Xeixe

    Xeixe Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Schüssel Anfängerfragen + Sat Entertainment

    Ich glaube ich könnte mir auch Sky holen, dort kriegt man auch ein HD Receiver mit Festplatte. Dieser müsste auch Sachen aufnehmen können oder das Programm anhalten oder zurückspulen usw. Die haben gerade ein Angebot, Sky Welt plus 2 Pakete für 29,99 Euro. Receiver kostenlos. Dann müsste ich Telefon und Internet wo anders buchen getrennt, sollte aber auf die selbes Kosten kommen wie mit Sat Entertaint, nur dass ich mehr Filmsender hätte und Bundesliga ... Glaub das ist wirklich die bessere Lösung, nachdem ich so viel schelchtes über Sat Entertain gelesen habe ...
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Schüssel Anfängerfragen + Sat Entertainment

    Dann nimm Telefon und Internet via Telefonzuleitung (z.B. 1&1 / TeleCom / Vodafone / ...), incl. Flat.

    TV dann via SAT, das hat wesentliche Vorteile, geeignete SAT-Receiver:
    > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...99-kaufberatung-hd-sat-receiver-fuer-sky.html / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...eiver-technisat-isio-s-s1-s2-oder-vu-duo.html

    Wenn HD+ unbedingt sein muss, dann noch eine HD01/HD02 Karte besorgen (Ebay hilft), dann ist die Nutzung in freien Receivern restriktionsfrei möglich (die HD03 Karte kann derzeit nur in zertifizierter HD+/CI+ Gängeltechnik genutzt werden). Falls auch SKY gewünscht ist, könnte HD+ auf der SKY-Karte (V13/V14) hinzu gebucht werden.

    Bezüglich Erweiterung der vorhandenen SAT-Empfangstechnik (ohne neue Leitungsverlegung) wurden ja schon Ratschläge gegeben > Stacker-Destacker oder bei Unicable-fähiger Empfangstechnik: ein Unicable-LNB.
     

Diese Seite empfehlen