1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

+++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bephi, 18. August 2004.

  1. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    hi leute,
    ich habe folgendes problem: ich möchte meinen videorekorder ersetzen! so, nun stellt sich für mich die frage: DVD-Rekorder oder SAT-Reciever (digital) mit festplattenspeicher? dvd-rekorder bracuh ich ja nur wenn ich auch aufgenommenes archivieren möchte! das kommt nicht vor! und da ich ja gleich ne reciever drin hab, denk ich mir ich nehme ne SAT-Rec mit platte! doch nun ist die frage welchen???? ab und zu möchte ich doch mal was vom reciever runterkriegen (bin lehrer und wenn was gutees für die schule kommt, dann wollte ich es aufnehmen und zeigen!) und vllt auf den rechner spielen! geht das denn trotzdem irgendwie? welcher ist denn so der beste sat-rec mit platte? auch vom preis her!
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    Receiver mit Festplatte ist in jedem Fall sinnvoller, weil die Aufnahme dann verlustfrei ist. (Zum DVD-Recorder geht es nur über analoges Kabel, zudem meist ohne brauchbare Timersteuerung.)

    Einige Festplattenreceiver bieten die Möglichkeit, das Material zum Weiterverarbeiten auf den PC zu überspielen, z. B. die Dreambox (Netzwerkanschluß) oder die Topmodelle von Topfield (USB 2.0).
     
  3. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    also wenn ich mich nach nem sat-reciever mit festplatte umschaue, muss ich nach ethernet oder usb anschlüssen gucken????
     
  4. JTK

    JTK Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    55
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    Ja, oder du kaufst dir nen Sat-Receiver mit Wechselpatte, die du dann zum Überspielen der Daten in deinen PC einbauen kannst. Jedoch sind Lan oder USB für dich wahrscheinlich leichter zu handhaben.
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    Der Anschluß als solcher genügt nicht. Es muß auch eine Software verfügbar sein, die das Übertragen der Videofiles ermöglicht.
     
  6. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    hmm naja die idee mit den wechselfestplatten ist garnet schlecht, da der reciever dann im wohnzimmer steht und mein rechner oben und ich nicht immer eins abbauen möchte! kann man aus jedem reciever die platten ausbauen? und haben die die standartmaße, sodass die auch in einen rechner reinpassen also 3,5"???
     
  7. JTK

    JTK Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    55
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    Das kommt auf den Receiver an. Musste mal in den Datenblättern schauen. Wobei ich Lan für die beste Variante erachte, wenn du aber kein Heimnetzwerk hast, ist die Wechselplatte von der Übertragungsgeschwindigkeit auch top.

    Ja
     
  8. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    hmm also werde ich nen reciever mit wechselplatten suchen! haben denn die standartreciever eine fest integrierte platte? oder kann man die auch immer rausnehmen? und sind die bei den man von zB 40 auf 80 gb aufrüsten kann wechselreciever?oder ist die 40er auch fest? könnt ihr mir nen beispielreciever (mit der möglichkeit die platte rauszunehmen) nennen, damit ich ne orientierung hab? danke schön!
     
  9. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
  10. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: +++ Sat-reciever + Festplatte??? +++

    vielen dank! naja hat natürlich auch seinen preis... ;)
     

Diese Seite empfehlen