1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Reciever über DVD-Player anschließen?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von ThunderHawk1973, 26. November 2008.

  1. Anzeige
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage wegen Bildqualität usw.

    In den nächsten Tagen bekomme ich einen LG LCD-Fernseher mit 2 Scart, 2 HDMI und einen YUV (also diese Gelb-Weiß-Rote-Kabel) Eingang.

    Angeschlossen werden soll

    1 Sony-DVD-Festplattenrekorder (mit Scart, YUV und HDMI)
    1 Technisat-Reciever (nur Scart und YUV)

    Macht es da Sinn, den Reciever über YUV an den DVD-Festplattenrecorder mit HDMI ans TV anzuschließen und das Signal durchzuschleifen.

    Zum Hintergrund:

    Bei meiner Mutter in der Wohnung steht eine Kombo aus Universum-LCD-TV, Page-Reciever und No-Name-DVD-Player.

    Beide Geräte sind über Scart angeschlossen, mit mässiger Bildqualtität. Den DVD-Player habe ich zusätzlich mit YUV-Kabel angeschlossen und wenn ich auf den Eingang umschalte, habe ich ein glockenklares Bild.

    Meine Idee war es daher die Signale über den besten Eingang an den Recorder zu geben und mit dessen besten Ausgang wieder am TV abzugeben.

    Oder liege ich da falsch? :confused::confused:
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sat-Reciever über DVD-Player anschließen?

    YUV ist rot - grün - blau ;)

    Schließe den Technisat an YUV an und den Recorder an HDMI-
    Willst Du über YUV auch aufnehmen? nee wa?
     
  3. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sat-Reciever über DVD-Player anschließen?

    Ich wage mal ein bisschen zu spekulieren.

    Der TV bei deiner Mutter ist nicht über YUV, sondern über Composite Video angeschlossen (gelb/rot/weiss -> Video/AUDIO[l/r]).

    Die bessere Bildqualität kann daher kommen, dass die Qualität der Kabel besser ist. Viele Leute haben ein schlechtes Bild, weil sie die Billigkabel verwenden, die unzureichend abgeschirmt sind.

    Wenn du deinen TV tasächlich über YUV angeschlossen hast (was ich nicht glaube) dann müssten 5 Kabel zum TV gehen (rot/blau/grün fürs Bild und rot/weiss für den Ton)

    Grüsse
     
  4. AW: Sat-Reciever über DVD-Player anschließen?

    Magic82, hast recht, sorry, hab da etwas durcheinander geworfen.

    Ich hab, damit ich erstmal meine 1000 Kabel los werde, schonmal den neuen DVD-Recorder angeschlossen. Bescheuert finde ich bei dem Recorder das der Eingang für Composite vorne ist, während es hinten 2 Ausgänge hat.

    Das Problem was ich habe ist, das scheinbar vom Reciever kein Signal über das Kabel ankommt.

    Schließe ich über Scart an, brauch ich nicht mal was einzustellen.

    Bei Compositeanschluss, stelle ich Audio und Video-Eingang auf Line 2, also die vorderen Buchsen um, probiere die ganzen Möglichkeiten durch, null, nix, nada.

    Überraschend ist allerdings für mich, das zumindest am alten Fernseher, die Aufnahmen mit dem Festplattenrecorder eine bessere Qualität haben, als die mit meinem alten DVD-Recorder. Hoffe das der LCD-TV auch bald kommt, dann nochmal alles in Ruhe durchchecken.
     
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sat-Reciever über DVD-Player anschließen?

    Habe ich das richtig verstanden, dass du dir einen neuen DVD Recorder und einen neuen Receiver gekauft hast?

    Wenn ja, dann würde ich mir an deiner Stelle überlegen die Sachen noch um zu tauschen und dir einen PVR (Receiver mit Festplatte) zu zu legen.

    Grüsse
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sat-Reciever über DVD-Player anschließen?

    Ich denke Du kannst es heute noch schaffen diese Sachen umzutauschen. ;)
     

Diese Seite empfehlen