1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Hose, 29. September 2007.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.563
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Ich will von Kabel auf Sat umsteigen und brauche einen Receiver der
    1.Premiere (am besten ohne Modul) entschlüsseln kann.
    2.eine Festplatte hat.
    3.Problemlos an dem PC anschließbar ist um Sendungen auf DVD zu brennen.
    4.mit dem man eine Sendung schauen, eine Sendung aufnehmen kann

    Leider gibt es sowas wohl noch nicht für HD TV oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2007
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sat Receiver

    Für HDTV (noch) nicht.

    Von Topfield gibt es da glaub ich die 6000er Serie, die verfügt sogar über W-LAN. Allerdings brauchst du für Premiere ein Alphacrypt - Modul. Weiters ist dieser Receiver kein HD Receiver.

    Ansonsten schau mal bei dem Thread vorbei:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=160861

    Grüße
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.563
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2007
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sat Receiver

    Nichtzertifizierte Receiver haben in der Regel nun mal keinen eingebauten Nagra-Aladin- oder Betacrypt Kartenleser. Um ein Alphacrypt-Cam kommst Du da nicht drumrum denke ich. Alles andere ist ja kein Problem.

    Bei reel stimmt weder das Preis-Leistungsverhältnis und die fummeln mir da auch schon zu lange an der Entwicklung rum.

    Wenn Du kein HD haben willst, warum nimmst Du keine Grobi-Box?
    Die geht für Sat und Kabel! Kannst also weiterhin mitreden was EWT bei Dir treibt.
    Die Festplatte ist jetzt 250 GB groß und die Übertragung zum PC via USB kein Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2007
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sat Receiver

    Deine Ansprüche sind eben recht hoch. Qualität hat bekanntlich ihren Preis.

    Entweder du steigst auf was anderes (billigeres) um, oder du machst Abstriche bei deinen Anforderungen.

    Eine Alternative wäre noch eine Enterprise - aber die ist vom Preis her auch nicht gerade billig..

    Grüße
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sat Receiver

    Na das schlag Dir besser aus dem Kopf. Da bezahlst Du viel Geld für ein Versuchsobjekt.
    Dann kannst Du Dir auch den Kathrein UFS910 zulegen und selbst Hadanlegen. Der Receiver hat interen ein S-ATA Interface mit dem schon die ersten Aufnahmen zumindest bei SDTV funktionieren. ob HDTV auch aufzunehmen geht, wird sich noch zeigen aber an Anschlüssen mangelt es dem Receiver nicht und die Möglichkeiten unter Linux sind hier auch nicht schlecht.

    Leider gibts den Receiver wieder nur für Sat und nicht für Kabel. (Kathrein ist da extrem rückschrittlich)

    Gruß Gorcon
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.563
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Sat Receiver

    Im Augenblick schaue ich erstmal nach einen HD Receiver.
    Zur Zeit möchte ich auch nur SD aufnehmen daher käme der UFS910 in frage.
    Ein weiterer Kandidat wär noch der Eycos S80.12 HD http://forum.eycos.de/showthread.php?t=1287
    Leider haben es andere Anbieter wie Technisat und Dream noch nicht geschafft ihre HD PVRs auf den Markt zu schmeißen.Hier werden wohl auch die Preise zu hoch sein.Bis 500.- würde ich für alles ausgeben
    Wenn man dann aber den Preis für das Alphacrypt Modul abrechnet...
    Der Vantage HD7100 wäre auch interessant nur gibt es den wohl auch noch nicht.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sat Receiver

    Der hat aber keinen Anschluss um die Daten direkt auf den PC zu überspielen. DER USB Anschluss ist dafü nicht geeignet (der ist für eine externe Festplatte ,eebbnso der S-ATA Anschluss.

    Gut, man könnte immer umstecken, aber ob das die Lösung ist?
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.563
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Sat Receiver

    Ja das muss man sich überlegen!
    Leider hat sich herausgestellt das ich so ungünstig wohne das ich mit der Schüssel aufs Dach muss:( Ich wollte eigentlich nur an die Fassade!
    Das werde ich mir noch überlegen.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sat Receiver

    Naja, an der Fassade ist nicht sehr elegant. Würde ich auch nicht machen, wenn Du es überhaupt darfst.

    Auf dem Dach wäre es ideal. Vielleicht kannst Du einen Leitungsschacht nutzen um die Kabel bis in Deine Wohnung zu legen.
     

Diese Seite empfehlen