1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver vor dem aus?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von leeken, 2. Februar 2015.

  1. leeken

    leeken Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    neue TV Geräte mit mehrfach Tuner ( DVB-S, DVB-C, DVB-T ) benötigen
    keine Sat Receiver mehr, auch nicht den sogenannten "Schrott Receiver"
    von Sky. Verschlüsselte Programme kann man mittels CI+ Modul sehen.
    Die Vorteile sind eindeutig.
    1. man braucht nur noch eine Fernbediehnung
    2. keine zusätzliche Verkabelung
    3. keine zusätzliche Kiste
    4. kein zusätzlicher Stromfresser.

    Fazit,
    Die Verkaufszahlen werden drastisch einbrechen und in wenigen Jahren
    werden Sat Receiver komplett von Markt verschwunden sein.

    MfG. leeken
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.856
    Zustimmungen:
    7.449
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    Und jetzt? Was hat das mit Sky zu tun?
     
  3. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    Weil man Sky verschlüsselte Programme man eben mittels CI+ Modul nicht aufnehmen kann und daher die Aussage von leeken nicht komplett korrekt ist??
     
  4. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    21.393
    Zustimmungen:
    13.887
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    und das man mit dem Ci + Modul nicht mehr aufnehmen kann..
     
  5. **Peter**

    **Peter** Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    Nix, das war halt Beitrag 28 !!!!;)
     
  6. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    Ich wage man ne Prognose: Bevor die Sat-Receiver ausgestorben sind, ist die Welt untergegangen. Die Gründe dafür sind sehr vielfältig. Es gibt ja auch kein Einheitsauto oder Einheitsfernseher. Ich sehe es ähnlich wie mit diesen "Compakt Steroanlagen" damals, die konnten vieles, aber meist im Detail nichts wirklich "gescheit".
     
  7. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat Receiver vor dem aus?



    ja genau, ab 1.3. gibt es weltweit keine satreceiver mehr.:D

    manche haben echt probleme.
     
  8. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    Keine Ahnung was uns der Eingangsbeitrag sagen will und schon gar nicht in Bezug auf Sky.
    So lange in den TV's nur Billigtuner verbaut werden und dazu noch meist mit grottenschlechter Software, werden wohl ordentliche Receiver immer ihre Berechtigung haben. Die interne Lösung ist in meinen Augen nur eine Notlösung.
    Wenn man dann noch aufnehmen oder Timeshifte nutzen möchte, braucht man trotzdem wieder eine externe "Kiste", also nix mit Strom sparen.

    bye Ofen
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    Für Zweitfernseher im Schlaf- oder Gästezimmer ist das OK. Im Wohnzimmer will ich den Komfort eines ausgewachsenen Receivers mit Timeshift, ordentlichem EPG und großer Festplatte sowie mehreren Tunern nicht missen.


    Wer das erst mal gewohnt ist, für den kommt der Inhalt fast nur noch von Platte, weil man DANN sieht, WANN man will - und nicht, wann es ausgestrahlt wird.


    Sollte HD+ die Schule machen, wird die ganze Sache hinfällig. Dann wird sich aber mein TV-Konsum stark in Grenzen halten, da dann, wann ich schaue und Zeit habe, nix läuft.


    Aus dem Grund hatte schon mein Videorecorder viel zu tun, denn schon in der prä-DVB-Ära habe ich das so gehandhabt.


    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2015
  10. leeken

    leeken Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2014
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat Receiver vor dem aus?

    Hallo,

    es kommt darauf an für welches TV Gerät man sich entscheidet, ich habe
    mir bei einem Händler vor Ort einen TechniVision ISiO 42 Zoll vorführen
    lassen und sehe keinen gravierenden Unterschied zu meinem Technistar S1
    Receiver, EPG ist völlig gleich und meine V14 Sky Karte mit CI+ Leih Modul
    läuft darin auch. Bundesliga und Sport Programme aufnehmen ist ein Witz,
    wenn man das Ergebnis kennt ist das schon Schnee von gestern.
    Externe Festplatten anschließen geht auch.
    Ich werde dieses TV Gerät kaufen und mein Receiver wandert in den Keller.

    MfG. leeken
     

Diese Seite empfehlen