1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver und deren Ein und Ausgänge

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von petro2000, 3. Februar 2006.

  1. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Sat-Receiver und deren Ein und Ausgänge

    Das Problem ist dabei weniger der beabsichtigte zeitgleiche Betrieb (wenn man es weiß, macht man es halt nicht), sondern der unbeabsichtigte Betrieb.
    Aktiviert man z.B. versehentlich die TV Karte, obwohl der Receiver noch angeschaltet ist, schadet man jedes Mal dem LNB.

    Deswegen ist es so oder so sinnvoller es über die Lösung zu machen, die Hans2 vorgeschlagen hat, oder einen Receiver zu verwenden, der den Loop Trough Ausgang bei Bedarf zuverlässig blocken kann.

    Gruß Indymal
     
  2. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Receiver und deren Ein und Ausgänge

    Wie meinst du das genau ?

    Das die 18V des 2. , mit dem 14V des ersten "kollidieren" ?
    Und wie sollte das LNB schaden nehmen können ?

    durstig nach input
    one
     
  3. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Receiver und deren Ein und Ausgänge

    Hat jemand noch Infos oder links,
    ob und wann es schädlich sein könnte ?
     
  4. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Sat-Receiver und deren Ein und Ausgänge

    Weder das LNB noch die Receiver nehmen daran Schaden, wenn eine Spannung oder ein 22khz-signal oder DiseqC-Signale an den jeweils gegenseitigen LNB-Eingang gelangen.

    Viele Grüße
    Dirk