1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver Targa TSR 5100 HDD defekt

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Fraschi, 26. August 2013.

  1. Fraschi

    Fraschi Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Techniker im Forum!

    Mein bis zum Kurzschluss gut funktionierender Sat Receiver der Marke Targa, Modell TSR 5100 HDD hat ein Problem mit der Netzteilplatine.
    Auf dem Steckplatz U1 befindet sich ein Transistor der neben der Sicherung defekt ist.
    Leider kann ich aufgrund der starken Verschmelzung die Bezeichnung des Tansistors nicht mehr lesen.
    Könnte mir jemand, der den gleich Typ Receiver besitzt, etwas zu dem Typ Transistor sagen oder gibt es irgendwo im Netz einen Schaltplan?
    Die Firma Targa antwortet mir leider nicht auf meine Anfragen.

    Für eine Antwort bzw. einen Tipp bedanke ich mich bei Euch im Voraus!

    Grüsse, Fraschi
     
  2. Mc.Condor

    Mc.Condor Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Receiver Targa TSR 5100 HDD defekt

    Hi Fraschi,

    auch wenn der Thread schon 9 Monate alt ist, hast du noch Interesse an dem Transistor? Ist übrigens ein IC mit der Bezeichnung KA5M0765RC. Gibts bei Ebay. Es steht Farichild drauf (sollte bestimmt Fairchild heißen) und kommt aus HongKong. Ich trau dem China-Schrott aber nicht. Sieht verdächtig nach gefaked aus.
    Hab ihn bisher aber bei noch keinem seriösen Händler gefunden, außer in den USA. Aber schweine teure Versandkosten.

    Gruß
    Mc.Condor
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2014
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Sat Receiver Targa TSR 5100 HDD defekt

    Statts nach so einem Bauteil mal nach nem kompletten Netzteil suchen!
    Da dürften die Chancen vermutlich größer sein.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sat Receiver Targa TSR 5100 HDD defekt

    Na da denke ich aber das da ein solcher IC leichter zu haben ist. ;)
    Komplette Platinen werden nur selten verkauft und wenn dann kosten sie soviel als würde man den Einbau mitbezahlen.
     
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Sat Receiver Targa TSR 5100 HDD defekt

    Der "Transistor" ist ein Spannungsregler und versuch mal den zu bekommen!
    Außer dem einen Ebayangebot gibt es da nichts, außer im Asiatischen Ausland!
    Auch kann es sein, dass ein Austausch dieses IC's nichts bringt, weil drumrum noch mehr hochgegegangen ist.

    Evtl. gibt's ja bei Targa selber eine Netzteilplatine.

    Versuchen kann mans ja mal;)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.185
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sat Receiver Targa TSR 5100 HDD defekt

    Ach da gibts schon Quellen. ;) oftmals gibts auch kompatible ICs. So "exotisch" sieht der garnicht vom Blockschaltbild aus.
     

Diese Seite empfehlen