1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Receiver mit WLAN ins Netzwerk einbinden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TomHao, 10. Januar 2012.

  1. TomHao

    TomHao Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    gibt es eine Möglichkeit, dass ich meinen Sat-Receiver kabellos mit meinem Netzwerk verbinden kann, um auf Inhalte meines Computer zuzugreifen?
    Brauche ich da irgendwie einen WLAN-Adapter den ich dann an meinen Receiver an den USB Port stecke oder kann ich mir den RJ45 Anschluss irgendwie zu nutze machen um auf ein WLAN-Koppelgerät zu wechseln?

    Danke und Gruß,
    TomHao
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-Receiver mit WLAN ins Netzwerk einbinden?

    Falls dein Receiver das kann, über Kabel, dann geht es freilich auch kabellos mit einem WLAN-Adapter/Bridge an der Ethernet-Buchse. Der Receiver merkt nichts davon. Gibt's so ab 30 €.

    Gruß
    th60
     
  3. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
  4. TomHao

    TomHao Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-Receiver mit WLAN ins Netzwerk einbinden?

    Klingt ja prima. Dann besorg dir so ein Teil wie das von stevi2312 verlinkte. Die Übertragungsrate sollte aber gut sein, besonders für HD natürlich. Am besten vorher mit dem Laptop an der Stelle ausprobieren.

    Und erzähl hinterher mal; so ein Gerät für den Preis ist ja fast zu gut, um wahr zu sein.

    Gruß
    th60
     
  6. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat-Receiver mit WLAN ins Netzwerk einbinden?

    Eine andere kabelgebundene Lösung wäre eventuell die coaxLAN-Technik.
    Multischalter + Antennendose mit LAN-Anschluß zur Übertragung des DSL-Signals über die Sat-Verteilung - mußt Du einfach mal "googlen".
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat-Receiver mit WLAN ins Netzwerk einbinden?

    ich hänge mich hier mal dran. folgende ausgangslage. wohnort hinter bergen und in tälern und UKW empfang nahe 0, genau wie DAB +. meine frau hört für ihr leben gerne radio und das vornehmlich in der küche und nun kommt das problem. keinerlei empfang bis manchmal verrauscht BR 1 und HR 1. nun wollte ich ihr ( da bin ich erst die tage drauf gekommen, weil mir die TELEKOM meinen DSL light anschluss gnädigerweise in einen DSL RAM 2000 anschluss gewandelt hat ) ein web radio kaufen und habe geforscht. so ziemlich alle bekommen von den käufern schlechte bis mässige beurteilungen und deshalb zögere ich das hinaus. heute habe ich ihr nun ihre wohnzimmer satleitung ( sie hat im WZ nur eine weil das fachleute seinerzeit verkabelt haben ) fachmännisch gesplittet und ein kabel in die küche verlegt und da einen satreceiver mit einer activ 2.1 anlage von LOGITECH kombiniert. funktioniert auch, aber mir gefällt das ganze gedöns so nicht. so bin ich heute auf diesen receiver gestossen. KLICK und habe mir von dem die anleitung geladen. nun hat der auch eine LAN buchse und nun dachte ich mir ich könnte den damit auch fit machen für web radio. in der anleitung steht folgendes.
    [​IMG]. wenn dem so wäre, könnte ich das bewerkstelligen mit so einem teil ??
    KLICK
    dann könnte man wenn die satleitung besetzt ist eben auch mit geringen aufwand web radio hören.

    danke für eure geduld und für's lesen und noch mehr für eure fundierten antworten.

    wenn jemand ein bezahlbares und gutes web radio empfiehlt, dann wäre mir da auch gedient.
     
  9. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Receiver mit WLAN ins Netzwerk einbinden?

    Ja, das geht.
    Die WiFi Bridge wird vorher am Computer mit den entsprechenden Parametern programmiert
    und danach einfach angeschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2013
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat-Receiver mit WLAN ins Netzwerk einbinden?

    noch eine zusatzfrage mit bitte um hilfe.
    ich habe hier noch einen router der Telekom herumfliegen W503V. könnte man den umfunktionieren als WLAN empfänger und den in der nähe des receivers platzieren und der sollte dann die WLAN signale meines standardrouters empfangen und per LAN an den reciever übergeben ?? oder ist das schlichtweg nonsens ??
    danke
     

Diese Seite empfehlen