1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Receiver für meinen Vater

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NathaNX, 8. Januar 2009.

  1. NathaNX

    NathaNX Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    in etwa einem Monat wird bei meinem Vater im Haus der Kabelempfang abgestellt und daher benötigt er einen SAT-Receiver. Eine digitale Satanlage (Schüssel und Verteiler und so) ist vorhanden, er braucht also nur mehr den Receiver anstöpseln. Nachdem der Fernseher ein Röhrengerät ist und mein Vater nicht dran denkt, sich einen LCD zu kaufen, fällt die Geschichte mit HD mal flach. Die sonstigen Anforderungen sind eigentlich vermeintlich einfach:

    - möglichst schnelle Umschaltzeiten
    - einfache Bedienung
    - gutes SD-Bild
    - Scart-Anschluß

    Preislich gesehen sind 100€ dafür absolut ok, auch wenns billigere gibt. Günstiger Preis ist hier also nicht die Maxime.

    Ich habe mich schon etwas umgesehen und bin auf verschiedene Modelle gestoßen, habe aber keinerlei Erfahrungen damit gefunden bisher. Vielleicht kann mir jemand von Euch aus Erfahrung ein entsprechendes Gerät empfehlen?

    Edit: momentan gefällt mir der Kathrein UFS 733 recht gut... was spricht dagegen?

    Vielen Dank schon mal
    NathanX
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2009
  2. vr6785

    vr6785 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Receiver für meinen Vater

    Da spricht nichts dagegen.Mit dem EPG von Kathrein kommt fast jeder klar.

    gruß
    Ralf
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Sat Receiver für meinen Vater

    Technisat wäre eine alternative. Ausgefeilte, einfache Bedienung, sehr stabil, im lokalen Fachhandel gut zu bekommen.
    Gruß
    Thomas
     
  4. NathaNX

    NathaNX Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Receiver für meinen Vater

    Und wie siehts mit der Bildqualität bei Kathrein aus? Kann dazu jemand was sagen?

    Technisat kenn ich auch.. kannst Du mir da ein bestimmtes Modell empfehlen? Vielen Dank!
     
  5. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat Receiver für meinen Vater

    Selbigen Kathrein Receiver habe ich bei meinem Opa installiert, nachdem er von Kabel auf Sat umgestellt hat. Er ist sehr zufrieden, besonders die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich und der Receiver ist allgemein einfach zu handhaben, auch für Neulinge. Am Bild habe ich nichts auszusetzen. Der Kauf hat sich gelohnt.
     
  6. NathaNX

    NathaNX Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Receiver für meinen Vater

    Vielen Dank für die Info, ich hab den Kathrein UFS733 nun bestellt. Wenn ich ihn dann bei meinem Vater installiert habe (wohnt halt hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen :)), würde ich Bericht erstatten. Und wenns der Opa bedienen kann, sollts mein Papa auch schaffen :cool:
     
  7. rockfirm_bear

    rockfirm_bear Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    * Gemeinschafts-Anlage für 12 Parteien (wir sind die 3. P.)
    * kaskadierter Verteiler von Spaun mit 6 Ausgängen ohne Netzteil (nur jedes 2. Haus hat eins)
    * Antenne mit 60cm
    * Ausrichtung auf Astra 19,2° Ost
    * Inline-Verstärker für 30€ für die Skystar 2 nach dem Verteiler, geht auch ohne
    * Anschluss im Zimmer per "normaler" Koax-Dose
    Receiver:
    > Bei mir: Nokia Mediamaster 120S und Skystar 2 2.8 TV-Karte.
    > Im Haus sonst noch: Smart MX-02, 2 analoge von Amstrad, Grundig
    AW: Sat Receiver für meinen Vater

    @NathaNX: Wie sieht's mit dem Gerät aus? Suche nämlich auch ein neues, "schwesterntaugliches" (16j) Gerät. Danke!
     

Diese Seite empfehlen